Frage von Foellmi, 25

Schneidersitz= Schmerzen in der Kniekehle?

hallo. ich sitze öfter 5 min auf dem balkon um eine zu rauchen. dabei lagere ich immer den rechten fuß einseitig gewohnheitsmäßig auf den andern fuß wodurch meine kniekehle in diesem zeitraum etwas "zugeschnürt" wird. wenn ich dann aufstehe zieht es dann manchmal 10-30 sekunden in der betroffenen kniekehle. wenn ich in anderen situationen vom pc oder sonstwo aufstehe habe ich das nie. meint ihr das kommt dann davon und ist das schädlich auf dauer?

Antwort
von stonitsch, 4

Hi Foellmi,ist verständlich,denn in der Kniekehle liegen Arterie und Vene. Infolge des Schneidersitzes,wenn er zu lange anhält,klemmt man die Blutzufuhr und die Ableitung des venösen Blutes Richtung Herz ab.Das heisst mangelhafte Blutver-und entsorgung.So entstehen Schmerzen.Auch ev.Probleme mit einem Knie als solche können ursächlich sein.LG Sto

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten