Schneideprogramm für das Ausschneiden von Videos?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Moviemaker gibt es leider nicht mehr bzw. die noch erhältliche Version verweigert sich den neueren Windows-Versionen.

Empfehlenswert wäre Videopad, der kann eine Menge incl. dass man aus dem Programm heraus gleich Video DVDs brennen kann, nebenbei kann man mit diesem Programm schlechtere Videos aufpolieren, Trauerränder entfernen, Tonspuren zufügen, Dia-Shows erstellen, eigentlich so ziemlich alles, außer mit mehr, als einer Videospur zu arbeiten.

Videopad gibt es gratis für Mac und PC.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ein Windows betriebssystem hast kannst du den Movie Maker nehmen, der ist kostenlos und man kann damit schon eine menge Zeug machen. Ansonsten gibt es im Internet viele Vergleiche, einfach mal nachschauen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Patircio
17.10.2016, 21:26

Zu Moviemaker würde ich abraten , da ist auch kostenlose gibt die viel besser sind. Und ich finde Moviemaker zu billig!

0
Kommentar von RonnyFunk
18.10.2016, 14:07

Moviemaker gibt es nicht mehr.

0

Ich würde mal auf Chip nachschauen, die bieten viele Programme zum Download an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Adobe Premiere Pro CS6 oder Cc kostet aber 220€

Ansonsten Movie Maker

Ich arbeite mit Premiere Pro und ist sehr empfehlenswert obwohl es teuer ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RonnyFunk
18.10.2016, 14:07

Moviemaker gibt es nicht mehr.

Videopad kann alles, was Moviemaker kann...

0

Ich kann dir das Programm Camtasiastudio empfehlen!  Dort gibt es ein kostenloses Probeabo ,aber man kann es mit einem Trick immer wieder reseten, also verlängern. ^^

Link zum Programm: https://www.techsmith.de/camtasia.html

Wie du es mit dem Trick verlängerst : 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung