Frage von Linchen1601, 152

Schnecke? Raupe? Was ganz Anderes?! ?

Hallo Zusammen :)

Ich habe gestern Abend und heute Morgen jeweils so ein seltsames Tierchen im Garten gefunden (wie man auf dem Bild sieht, "krabbelt" es aus einem Eimer.

Ich habe schon gegoogelt, aber da finde ich nichts.

Vom Weiten sieht es aus, als wäre es eine Schnecke, aber es hat einen "Schwanz". Fortbewegen tut es sich wie eine Raupe, zumindest sieht es so aus.

Also, wer weis, was das ist?! :D

Expertenantwort
von antnschnobe, Community-Experte für Tiere, 65

Scheint eine "Rattenschwanzlarve" zu sein, das sind Larven der Mistbiene:

http://www.inter-color.at/tieraufnahmen/schwebfliege/mistbiene/mistbiene.html

http://www.tuempeln.de/futter/p\_rattenschwanzlarven.html


Die Fliegen legen ihre Eier bevorzugt über organisch verschmutzen
Wasseransammlungen wie beispielsweise Jauchelachen ab, die Larven sind
jedoch auch in Regentonnen im Garten zu finden.




Kommentar von Linchen1601 ,

Vielen Dank für die schnelle Antwort =)

Kommentar von antnschnobe ,

Bitte, gern geschehen ; )

Hab noch ein Filmchen dazu gefunden:

https://www.youtube.com/watch?v=9m1deIeUPrk

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community