Schnecke hat Scheibe vollgekakt. Werde ich ueberhaupt etwas sehen koennen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hi,

ein ewiges terrarium kannst du nicht mit schnecken oder höher entwickelten tieren bestücken. hier dürfen nur kleinstlebewesen rein. wo gefressen wird, wird auch "gekackt"... logisch, dass eine schnecke, die überall langschleimt, sich auch überall lösen kann. und so sieht es ja nun ganz offensichtlich bei dir aus.

du kannst das ganze also nur öffnen, die schnecke und ggf. andere "höher entwickelte wirbellose wieder entnehmen, die verschmutzungen entfernen und wieder hermetisch verschließen. dann erst wird das "ewige terrarium" mit etwas glück funktionieren.

lg jana

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Peterwefer
24.08.2016, 15:18

ein 'ewiges' Terrarium muss - das ist meine Vermutung - ganz schön groß sein - oder es darf nur mit Einzellern bestückt werden.

1

Das wirst Du schon rauszunehmen haben. Einen Wischer entmaterialisieren und dann in dem Terrarium wieder materialisieren und dann ferngesteuert die Scheibe wischen lassen - das gibt es noch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist sowieso nicht zu empfehlen, gerade in solch einem kleinen terra wie einer Glühlampe, Tiere einzusperren. Also, terra öffnen, Schnecke und andere Tiere raus und terra wieder zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung