Frage von Ichasseminleben, 86

schnauze voll vom chef... gehen oder bleiben?

Ja es geht mal wieder um mein Chef ...😥 Wir hatten vor ein paar Wochen einen neuen Mitarbeiter bekommen der uns eigentlich unterstützen sollte weil er im Gegensatz zu mir einen Führerschein hat damit immer einer da ist der mich fahren kann falls meine Kollegin krank ist oder so ... Heute früh habe ich erfahren das er gekündigt wurde weil meine Vorarbeiterin vor die Wahl gestellt wurde wer dauerhaft bleiben soll also sie sollte unsere Vorteile aufzählen... (Keine Ahnung was meine sind) Ich habe keine Ahnung warum der Chef sich für mich entschieden hat obwohl ich keinen Führerschein hab und SEINER Meinung nach zu langsam bin...😒 Auf jeden Fall Fühle ich mich ziemlich verarscht und denke daran zu gehen 😤 Soll dieser dumme w*r doch zusehen wie er seinen ganzen Dreck fertig bekommt Was würdet ihr tun ?

Antwort
von AndrewBehring, 10

Das Arbeitsklima ist sehr wichtig, für einen guten Arbeitsverlauf. Wenn ich merke, dass es Spannungen zwischen mir und meinem chef geben würde und es sich auch nicht nach einem klärenden Gespräch ändern wird. Würde ich eine neue stellt suchen :) grüße, Andrew

Antwort
von Nashota, 47

Na, du bist ja auch sehr von dir selbst überzeugt ;-))

Wie wäre es, wenn du den Führerschein machst?

Wenn du dich allgemein nicht mehr wohlfühlst, dann musst du dir was Neues suchen. Das kann was Gutes sein, muss es aber auch nicht. Wäge also genau ab.

Kommentar von Ichasseminleben ,

Ich will ja auch einem machen 😷

Kommentar von Nashota ,

Und sonst?

Kommentar von Ichasseminleben ,

Eigentlich würde ich schon gerne da bleiben aber lange lass ich mir das von meinem Chef nicht mehr gefallen 😬

Kommentar von Nashota ,

Tu das, womit du besser leben kannst. Immer nur mit Stressgedanken auf Arbeit gehen, macht auf Dauer krank.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten