Frage von DonaldBernd, 67

Schnaps verdünnen?

Hi Leute, ich möchte eine Gleichung zum verdünnen von schnaps ich habe :

m1 * p1 + m2 * p2 = m3 * p3

m = menge in l

p = %

ich möchte jetzt zB 0.7L mit 80% mit dieser Formel so verdünnen, dass ich nachher zB nur noch 50% habe und ausgerechnet wird, wieviel Wasser dazu nötig ist. Doch wie muss dazu die Formel umgestellt werden???

gegeben sind m1 (ausgangs menge),p1(ausgangs %),p2(ist 0 weil es Wasser ist),p3(ziel %)

und m3(ziel menge) ist dann m1 + m2

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von chakajg, 41

m1=700ml

p1=0,8

m2=unbekannt

p2=1 (nicht 0)

m3=m1+m2

p3=0,5

I. 700*1,8+m2=m3*1,5

II. 700+m2=m3 also m2=m3-700

II. in I. einsetzen:

700*1,8+m3-700=m3*1,5

m3+560=1,5*m3

560=0,5*m3

m3=1120

m3=1120 in II. einsetzen:

m2=1120-700=420

LG

Kommentar von chakajg ,

p1=1,8 und p3=1,5*

Antwort
von DonaldBernd, 30

l Verschnittwasser = l vorh. Destillat x (ist%vol - soll%vol)
soll%vol

Beispiel: 30l Destillat mit 60%vol sollen auf 40%vol herabgesetzt werden.

? = 30 x (60-40) = 15Liter
40

Ich hab da was auf http://www.brennerei-wissen.de/67.html gefunden.

Aber trotzdem Danke an alle :)

Kommentar von DonaldBernd ,

Okay ist n bisschen sehr doof formatiert aber man kanns auf der Webseite ja sehen

Antwort
von Plotz, 33

Du solltest nicht so viel 80%igen trinken, dann könntest du das selbst umstellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten