Frage von SLK200MW, 128

Schmuck von Oma kaputt gemacht.. Vertuschen aber wie?

Hay Leute.. Ich (m14) war heute mittag bei meiner Oma (89) die leicht dement ist und es kann sein das sie es merkt oder nicht... Jedenfalls ist mir ihr Ring herunter gefallen und ich bin versehentlich drauf getreten.. Die perlen die an dem Goldring waren sind alle zertrümmert.. Ich haben den Ring mitgenommen und meinem Vater erzählt ich hätte ihn gefunden und will morgen das Gold verkaufen da ich nicht haben will und will aber auch nicht das jemand sieht das die perlen kaputt sind.. Also was soll ich machen das es niemand merkt??? Bitte nur hilfreiche Antworten..

Gruß

Antwort
von Reanne, 69

Leg den Ring wieder bei Oma in die Schatulle, sonst bist Du ein Dieb. Hoffentlich hast Du auch die Perlenrest vom Boden aufgefegt, das erkennt Fachfrau sofort als zertrümmerte Perlen. Noch besser wäre es, der Oma die Wahrheit zu sagen und um Entschuldigung zu bitten. Aber den Ring als Altgold verkaufen finde ich schofelig.

Antwort
von Cherryyyyyy, 66

Hi, also ich kann dir nur raten die Wahrheit zu sagen. Wenn du zu deiner Oma gehst und ihr erzählst was passiert ist und dass es dir total leid tut...was soll sie machen? Wovor hast du Angst? Wenn sie gaaaanz doll sauer ist...eure Haftpflichtversicherung kommt sicherlich für den Schaden auf.

Und vielleicht ist ihr der Ring ja emotional mehr wert als materiell. Ich finde sie hat es nicht verdient dass du ihn verkaufst. Dann hätte sie wirklich Grund enttäuscht und sauer zu sein.

Ich wäre stolz auf meinen Enkel wenn er den Mut hat ehrlich sowas zuzugeben! Aber enttäuscht wenn er es vertuscht und mich belügt!

Antwort
von 2001Jasmin, 83

Sag deiner Oma offen und ehrlich was passiert ist! Sie wird dich schon nicht auffressen deshalb. Sie wird dich höchstens für deine Ehrlichkeit loben!😊

Kommentar von SLK200MW ,

Du kennst meine eltern und meine oma nicht..

Kommentar von 2001Jasmin ,

Ja das stimmt dann auch wieder ..

Antwort
von marbo96, 61

was machst du wenn der ring ein wichtiges andenken deiner oma war? wie kann man nur so unehrlich sein? was soll im schlimmsten fall passieren? hast das ja nicht extra gemacht! sei einfach ehrlich. ist für alle seiten besser! oder möchtest du gerne mit schlechtem gewissen leben?

Antwort
von ButschalGmbH, Business, 8

Ersatzperlen sind heute recht günstig geworden. Gehe zu einem Goldschmied oder Juwelier der auch Reparaturen macht und erzähle ihm was Dir passiert ist. Wenn er in seinem Fundus eine passende Perle hat wird er bestimmt für kleines Taschengeld die Perlen oder die Perlen ersetzen können.

von: Heinrich Butschal

Antwort
von heyheymymy, 66

Den Juwelier interessiert das nicht, der wird dich nicht fragen ob der von deiner Oma ist. Merken wird es keiner, aber moralisch gesehen solltest du so viel Courrage zeigen und einfach sagen dass dir das passiert ist. Lügner und Heimlichtuer mag niemand. Nichtmal die Lügner.;)

Kommentar von SLK200MW ,

Ja ich weiß das es dem Julwelier egal ist.. Ich habe aber angst das des mein vater oder meine oma merkt.

Kommentar von heyheymymy ,

naja...also wenn er sehr wichtig wahr, wird sie ihn wahrscheinlich (ich weiß nicht wie weit sie dement ist) bald vermissen, wenn du pech hast, fragt sie jeden in der familie....blöderweise weiß dein vater, dass du einen kaputten ring gefunden hast...spiel lieber mit offenen karten. so oder so.

Antwort
von AppleTea, 19

Wenn sie sehr dement ist, brauchst du es ihr nicht direkt zu sagen, außer sie fragt nach dem Ring.

Antwort
von Repwf, 47

Versehentlich kaputt machen -- ist menschlich!

Lügen -- ist mies 

Die eigene Oma BEKLAUEN -- das ist DAS LETZTE! 

Antwort
von NekoKanae, 77

Ehrlich sein und es ihr sagen? Deine arme Oma..

Antwort
von Esme61, 14

Deine Einstellung ist schrecklich - vertuschen und verkaufen ....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten