Frage von sunshine19898, 36

Schmuck säubern mit Wasser?

Hallo habe vor kurzem meinen Schmuck in ein sauberes Wasser gebadet und dann trocknen lassen. Bei ein paar Dinge habe ich braune Flecken bemerkt, was könnte dies sein? Ich denke Rostflecken? Da ich eine extreme Kotphobie habe, habe ich fürchterlich Angst es könnten Kotspuren vielleicht von meinen Händen oder sonst woher sein... ich ekel mich jetzt nun extrem... Was meint ihr dazu? Danke

Antwort
von Lycaa, 19

Schmuck reinigst Du am besten mit einer milden Seifenlauge. Für die Zwischenräume eignet sich eine Zahnbürste.

Die braunen Stellen können verschiedene Ursachen haben. Das kommt auch auf das Material an.

Kotreste kann man aber bei normaler Nutzung des Schmuckes ausschließen. Wie sollen die auch da hin kommen?

Antwort
von BarbaraAndree, 25

Als zivilisierter Mensch wirst du dir sicher nach jedem Toilettengang deine Hände richtig säubern, alles andere ist für mich nicht diskutabel und gehört nicht in dieses Forum!!!

Hier ein Link, wie du Schmuck auf einfache Weise reinigen kannst:

http://www.ehow.de/reinigt-man-schmuck-hausgemachten-reinigungslosungen-wie_3224...

Antwort
von Fiddi, 12

Also es gibt verschiedene Methoden wie Du Schmuck am besten säuberst. Entweder legst Du es in ein Silberbad oder benutzt einen Ultraschallgerät oder nimmst ganz einfach Corega Tabs. 

Die Sache mit den braunen Flecken, wird sicherlich kein Kot sein.

Antwort
von ischdem, 10

mit Zahnpasta reinigen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten