Frage von Zenoh, 59

Schmuck bei Praktikum?

Wie oben schon erwähnt möchte ich wissen ob Schmuck bei einem Praktikum als Feinwerkmechaniker problematisch ist. Ich habe einen Tunnel muss ich den dann bedecken oder so? Und vorallem wie sieht das dann später aus wenn ich Arbeite ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Blueberry8886, Community-Experte für Piercing, 12

das kommt ganz darauf an wie das allgemein in dem Betrieb gehandhabt wird und wie der Chef/die Chefin dazu stehen. manche haben überhaupt kein Problem andere akzeptieren das garnicht. solange das keine verlutzungsgefahr mit sich bringt ist das bei einem Praktikum (vermute mal von der Schule aus?) aber eigentlich so noch garkein Thema weil du ja dann nur 2wochen da bist, aber später in Ausbildung und so sieht das eventuell anders aus...
kommt aber auch zusätzlich zu der Meinung deines Vorgesetzten auch den Beruf an sich an-ich bin zum Beispiel Friseur und sehr stark tättoviert(auch Hände und Gesicht), gepierced, hab 32mm Tunnel auf beiden Seiten und noch andere Heavy modifications und das war noch nie ein thema-keiner meiner Vorgesetzten hat damit ein Problem gehabt und auch die Kunden stören sich überhaupt nicht daran :)

Antwort
von Schocileo, 4

Das handhabt jeder Chef anders, am besten mal vorsichtig beim Arbeitsplatz nachfragen.

Antwort
von Fischsemmel, 27

Tunnel ist kein Problem aber hängende Ohrringe sind ein Problem aber kanns mal nachfragen!

Kommentar von Zenoh ,

Danke für die schnelle Antwort

Werde ich machen 👍

Kommentar von Blueberry8886 ,

das kann man so garnicht sagen-das ist immer vom Betrieb und von der Einstellung des Chefs abhängig-wenn der Vorgesetzte das nicht toleriert dann wird man den Schmuck wohl rausnehmen müssen oder woanders arbeiten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community