Frage von Daraya, 25

schmirblutung gehabt?

Der FA sagt alles sei okay ...... aber aber sonst nix gesagt auser das er nix findet !! darf ich jetzt weiter GV haben oder Nicht ??

Erwähnt hatte er dazu nix kein verbot oder sonst was !!

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Daraya,

Schau mal bitte hier:
Schwangerschaft Blutung

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Schwangerschaft, 3

Schmierblutungen nach Geschlechtsverkehr in der Schwangerschaft sind nicht selten und zumeist eine harmlose Kontaktblutung.

Der Gebärmutterhals ist ein sehr gut durchblutetes Organ und durch die
erhöhte Sensibilität des Gewebes bei einer Schwangerschaft kann es zu leichten Blutungen kommen. Diese sind im Allgemeinen weder für die Mutter noch für die Schwangerschaft bedrohlich. Begünstigt werden sie, wenn bei dir eine Ektopie vorliegt (das ist eine Ausstülpung der empfindlicheren Gebärmutterschleimhaut nach außen.

Wenn dein Frauenarzt nichts Besorgniserregendes gefunden und auch kein Sexverbot ausgesprochen hat, spricht nichts dagegen, weiter Spaß zu haben.

Alles Gute für dich und eine gesunde und schöne Schwangerschaft und Geburt!

Antwort
von Welfenfee, 18

Du solltest Deinem Frauenarzt diese Frage stellen. Ich persönlich würde es sein lassen, um das Kind nicht zu gefährden. In der wievielten Woche bist Du denn?

Kommentar von Daraya ,

26+2 woche

Kommentar von Welfenfee ,

Die meisten Fehlgeburten finden ja in den ersten drei Monaten statt. Ich war auch mal schwanger und habe mein Kind aufgrund einer frühzeitigen Plazentaablösung verloren und zwar so ca. 3 Wochen vor dem errechneten Geburtstermin. Ich hatte keinerlei Anzeichen vorher, doch Du solltest kein Risiko eingehen, denn sollte Etwas passieren, dann wirst Du Deines Lebens nicht mehr froh. Ich wollte auch keinen Orgasmus haben, der ja je nach Stärke sich auch wellenartig im Unterleib ausbreiten kann. Wenn Du Dir Sorgen um Deinen Mann machst, dann rede mit ihm und Du kannst ihn sicherlich auch auf andere Art und Weise die nötige Erleichterung verschaffen. Mir wäre es auch egal, ob der Frauenarzt grünes Licht gibt. Du hast noch so ca. 4 Monate vor Dir und vielleicht erscheint Dir diese Zeit zu lang, doch lasse Dir mal durch den Kopf gehen, was wichtiger ist.

Kommentar von Welfenfee ,

Und alles Gute für Dich und Dein Baby!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten