Was bewirkt das Schminken der Frauen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schminke ist in meinen Augen wie eine Maske. Keiner soll sehen, wie ein Gesicht darunter eigentlich aussieht.

Persönlich finde ich natürliche Gesichter am schönsten.

Viele haben keine Ahnung von Schminken. Viele übertreiben maßlos. Nur wenige sehen gut aus.

Im Fall der Fälle gefallen mir geschminkte Männer im Vergleich zu Frauen immer besser. Und sie können auch besser als jede Frau in hohen Schuhen laufen.

Und Schminke gibt es schon über viele Jahrhunderte. Wenn du googelst, wirst du fündig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich schminke mich, weil ich mich damit viel wohler und nicht so "nackt" fühle. Über verschiedene MakeUp-Typen denke ich, dass es ja schon irgendwie faszinierend ist, wie man ein Gesicht je nach Anlass verändern kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Generell vertrete ich die Meinung jeder soll das tun und sich so anziehen das er oder Sie sich wohl fühlt. Dennoch muss ich sagen das ich Frauen ohne Make Up viel hübscher und natürlicher finde und jeder hat doch irgendein kleinen Makel (Nobody is Perfct) ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Menschen schminken sich ja sehr unterschiedlich, wenn sich eine Frau das Gesicht ein bisschen aufhübschen will ist mir das ziemlich egal. was ich nicht mag ist wenn die mehr schminke als Gesicht haben und es einfach unnatürlich aussieht. Wenn man so jemanden sieht denkt man auch sofort das dass eine überhebliche Tussi sein soll. Und das ganz elässt auf Jungs und Mädchen übertragen. Es schminken sich ja die meisten Mädchen, gehört schließlich zum Schönheitsideal, aber es gibt auch manche Jungs die sich schminken. Bei denen geht man immer schnell davon aus das sie schwul sind, das hat damit aber herzlich wenig zu tun, es gehört einfach zu ihrem Style. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung