Frage von chanellafire, 111

Schminkpinsel nach Reinigung hart?

Hallo zusammen,

ich habe zuletzt meine Schminkpinsel (von Zoeva) mit einem einfachen, milden Babyshampoo gereinigt. Habe alles ganz vorsichtig gehandhabt, ausreichend ausgespült und dann auch lufttrocknen lassen.

Jetzt ist es so, dass die Haare der Schminkpinsel nicht mehr so schön weich und geschmeidig sind, sondern richtig hart und fest, sodass das Auftragen von Lidschatten fast schon unangenehm ist. :-( Was habe ich falsch gemacht?

Bei dem Pinsel, mit dem ich Rouge auftrage, hat allerdings alles gut geklappt. Den habe ich mit demselben Babyshampoo gereinigt und die Borsten sind weich und geschmeidig wie vorher.

Könnt ihr mir helfen? Vielen Dank im Voraus!

Expertenantwort
von PrincessGaGaLis, Community-Experte für Beauty, 88

Vielleicht sind noch Reste vom Shampoo im Pinsel & deshalb ist der Pinsel noch so hart. 

Ansonsten kann ich mir das auch nicht erklären, meine Zoeva Pinsel sind immer weich, auch nach dem waschen. 

Kommentar von chanellafire ,

Okay gut, danke. Das wäre möglich. Obwohl ich echt darauf geachtet hab, ausreichend auszuspülen... Dann mach ich das nochmal ;-)

Antwort
von Ilyana, 88

Eventuell liegt es am Material der Borsten. ist jetzt nur so eine Idee...versucht doch mal den Pinsel ne Weile in Weichspüler zu legen, vielleicht nützt das was und die Borsten werden wieder weicher

Kommentar von chanellafire ,

Vielen Dank. Ich werde sie nochmal ausreichend ausspülen und ansonsten das dann mit dem Weichspüler machen. ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community