Frage von selly199, 35

Schminken bei gereizten augen?

Hallo,
Und zwar hab ich wahrscheinlich eine Pollenallergie, aufjedenfall sind meine augen gereizt, sie tränen und und und. Wie gesagt wahrscheinlich eine Pollenallergie, ich war am Montag beim Augenarzt habe Tropfen bekommen. Rot sind sie nicht mehr wie am Anfang, aber sie brennen irgendwie und tränen ein bisschen. Morgen ist eine Hochzeit, und da schminkt man sich nunmal. Meine Frage jetzt: ist das okay wenn ich mich schminke? Oder sollte ich einfach meine augen schonen und es sein lassen? Aber wenn das so ist, kann ich mich dann jetzt eine Zeit lang garnicht schminken oder was? :( - Bitte keine blöden Antworten -  Danke im Vorraus.  

Antwort
von LiselotteHerz, 20

Was "man" macht, sollte Dir im Moment mal ganz egal sein.

Du bist bestimmter hübscher, ohne verschmierten Lidstrich und verwischte Wimperntusche. Lass es bleiben, nimm nur ein bißchen getöntes MakeUp und vielleicht den Mund hübsch betonen? Das lenkt von den Augen in bißchen ab.

Viel Spaß morgen. lg Lilo

Kommentar von selly199 ,

Dankeschön erstmal und ja ich werde meine lippen stark betonen, aber was wäre mit künstlichen Wimpern? Würden die augen genauso reizen als wenn man die tuscht?

Antwort
von luibuii, 16

am besten wäre es wenn du dich nicht schminken würdest und lieber einen schönen Lippenstift benutzt.
Ich habe auch öfter brennende Augen und dann verschmiert die Schminke total. Hab da schon viel ausprobiert aber es sieht leider nicht so toll aus.
Vor allem willst du dich bestimmt nicht immer um deine Schminke kümmern müssen sondern spaß haben ;)

Kommentar von selly199 ,

Jaa stimmt schon aber man will ja auch schon einigermaßen gut aussehen, und was wäre mit künstlichen Wimpern? Würden die augen genauso reizen als wenn man die tuscht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community