Frage von workoutcool, 71

Schmink Tipps benötigt?

Also , ich habe mich echt noch nie so wirklich geschminkt , und wollte mal nach fragen wofür zum Beispiel foundation und all dieser Kram zu gebrauchen ist und wie man seinen make up haut Typ raus findet.man hört natürlich immer von contouring oder Highlighter, foundation dies das aber ich kann mir nicht erklären wofür das alles ist.
Kann mir jemand alles für einen Alltag make up Look mir Concealer und all dem Zeug erklären ?

Antwort
von Lucielouuu, 30

Am besten du fängst mit einer getönten Tagescreme an, die spendet der Haut Feuchtigkeit und sorgt dafür, dass du eine gute Basis hast. Für den Alltag reicht dann ein Concealer und ein wenig Puder, dabei musst du drauf achten, dass es deinem Hauton entspricht. Das siehst du daran, dass es in den Drogerien meist Tester gibt, die kannst du dann auf deinen Hals oder Handrücken auftragen und schauen, welcher Ton am besten zu deinem Typ passt. Wenn du einen Ton gefunden hast trägst du ein wenig Concealer auf bestimmte Stellen auf z.B. unter deine Augen um Augenringe abzudecken, auf Pickel oder um Makel zu kaschieren, das musst du dann mit einem Schwämmchen oder dem Finger verblenden, damit man keine Ränder sieht. Es gibt dafür auch bestimmte Schwämmchen, z.B. Beauty Blender. Dann trägst du leicht dein Puder auf und dann noch ein wenig Mascara, mehr mache ich nicht für den Alltag.
Wenn du ausgehst kannst du auch Lidschatten oder Rouge benutzen, die gibt es in verschiedenen Farben passend zu deinen Sachen, da musst du einfach mal schauen was dir gefällt.
Von Counturing solltest du meines Erachtens die Finger lassen, außer du beherrscht es wirklich gut, das kann sonst wirklich doof aussehen. Das kommt da vor allem auf deine Gesichtsform an und dabei bestimmte Gesichtszüge zu kaschieren und andere hervorzuheben. Dazu gibts auch Bilder im Internet und bestimmte Paletten in den Drogerien, wenn du dich damit beschäftigen willst und es ausprobieren fange klein an, man muss sich nicht teures Make Up von Mac oder ähnlichem bestellen, es reichen auch die günstigen "Marken" von DM oder Rossmann.

Antwort
von katjadressage, 4

Hey, 

gerade wenn du dich bis jetzt noch nie geschminkt hast, würde ich contouring, Highlighter etc. erst mal vergessen. Da braucht man schon ein bisschen Erfahrung, damit das einigermaßen gut aussieht. 

Ich nehme mal an, dass du noch zur Schule gehst, daher sind meine Produktempfehlungen alle im dm erhältlich und kosten nicht zu viel. Die meisten Produkte davon benutze ich selber, wenn nicht, dann kenne ich sie von Freundinnen. 

Ein alltagstaugliches Make-Up (wie ich es auch trage) würde meiner Meinung nach ca. so aussehen: 

• Zuerst wäscht du dir dein Gesicht mit einer sanften Waschlotion, damit der ganze Dreck aus deinen Poren entfernt wird - dadurch beugst du Pickeln vor. Zum Beispiel mit: "Garnier Mizellen Reinigungswasser" (gibt es für unterschiedliche Hauttypen) - 3,85€ 

• Anschließend würde ich eine Tagespflege auftragen (außer du hast sehr ölige Haut) , die spendet deiner Haut Feuchtigkeit. Dafür kannst du  zB verwenden: "bebe verwöhnende Tagespflege" - 3,15€ 

(Ich selber benutze für die Reinigung Produkte aus der Apotheke, da ich sehr sensible Haut habe, aber normalerweise reichen Drogerie-Produkte total aus)

• Danach trägst du unter deinen Augen dreiecksförmig einen Concealer auf und verblendest ihn anschließend, dadurch deckst du Augenringe ab und wirkst viel frischer und wacher. Ich selber verwende dazu:  "essence stay all day" - 2,45€ Alternativ kannst du auch die "catrice liquid camouflage" (3,45€) benutzen, die hat eine stärkere Deckkraft und eine Freundin von mir ist damit sehr zufrieden. 

• Zum Verbleden benutze ich eine sogenannten "Beauty Blender" , das ist eine Art Schwämmchen für Make-Up. Das Original kostet ca. 20€ , ich benutze aber ein Dupe von ebelin: "Präzisions Make-Up Ei" - 2,45€ 

• Damit du nicht anfängst zu glänzen, trägst du am besten ein transparentes, mattierendes Puder auf. Viele meiner Freundinnen & auch ich benutzen dazu das "essence all about matt!" Puder (2,95€), da es super mattiert und auch gar nicht teuer ist. 

• Zum Auftragen von dem Puder benutze ich einen Kabuki-Pinsel (ja, die Dinger heißen wirklich so 😂) von ebelin - 4,95€ 

• Mit dem Teint bist du jetzt fertig und du kannst mit den Augen anfangen. Ich selber trage nur Wimperntusche und würde das auch dir empfehlen - alles andere finde ich für die Schule übertrieben. Dabei musst du aufpassen, dass sie nicht verklumpt, denn das sieht sehr unschön auf den Wimpern aus. Eine Freundin von mir benutzt die "Maybelline Great Lash" (3,65€), die sieht sehr schön & natürlich aus. Sonst ist auch die "Catrice Glamour Doll" (3,95€) gut und wird von vielen empfohlen. 

(Ich benutze die "more to love" von NYX, die gibt's jedenfalls bei uns aber nur im douglas) 

• Als letztes benutzt du noch ein Augenbrauengel, damit wirken deine Augenbrauen etwas voller, sehen aber trotzdem noch natürlich aus. Ich selber nehme dafür das "make me brow" Gel von essence - 2,45€ 

Ich brauche für alles zusammen nur ca. 5 Minuten :)

Ich hoffe, du hast jetzt ein bisschen eine Vorstellung von dem ganzen und viel Spaß beim ausprobieren! 

Lg Katja

Antwort
von PERFEKTi0NiSTiN, 21

Also ich gebe dir jetzt einfach mal für ein einfaches Tages make-up Stichpunktartig Tipps!

Bevor du dich überhaupt schminkst, solltest du dein Gesicht mit kaltem Wasser befeuchten, reinigen &' eincremen. ( kommt auf deinen hauttypen an, ob du nun trockene fettige oder mischhaut hast )! Am besten mal im Müller nachfragen. Die helfen da ganz super.
Die Creme sollte 15-Minuten einwirken, in der Zeit kannst du zB. Früh einen Kaffee / Tee trinken, oder was auch immer.😅

Nun gehe ich nach meinem make up, vielleicht hilft dir das weiter.

Also ich Male dann meine Augenbrauen aus, natürlich nach meiner Form nach und Fülle Lücken aus. Ich finde Augenbrauen ganz wichtig, es macht wirklich sehr viel aus. ( Essence Augenbrauenstift in braun, schwarz sieht unnatürlich aus )
Nachdem das getan ist, umrande ich sie mit einem carmouflage von Catrice, da gibt es spezielle Augenbrauen Pinsel die abgeschrägt sind.
Danach tupfe ich mein make up auch foundation genannt ( perfekt Match von loreal Paris, die Farbe würde ich einfach am Tester testen, geh ungeschminkt hin und schau nach. Danach kannst es ja wieder wegmachen  ) mit einem Beauty Blender über das Gesicht & Dekolleté verblende ich es.
Danach ein lose Puder von Essence mit einem normalen sauberen Rouge Pinsel zum setten( weis nicht ob es richtig geschrieben ist ) verwenden über das ganze Gesicht natürlich.
Dann ziehe ich mir einen Eyeliner strich ( maybeline Yade Eyeliner ) einen Wing. Dann klebe ich Fake lashes auf, Tusche sie mit meinen Wimpern und drücke sie mit einer Pinzette zusammen. ( maxfaktor - Masterpice Wimperntusche )
Danach einen Kohl Kajal verwenden ( hält einfach länger meiner Meinung nach ) und am
Schluss die unteren Wimpern Tischen.
Dann kommen wir zum Highlighten und conturing.
Ist eigentlich ganz einfach. Einfach einen bronzingen Ton nehmen und deine Wangen Knochen oberhalb entlang etwas verblenden!
Der Highlighter kommt seitlich unterhalb der Augen hin. Da empfehle ich dir die marke Revolution.
Danach einen schönen Matten Lippenstift + lipliner.
Dass wäre mein persönliches Alltags make up.
Hoffe, ich konnte etwas helfen. Bin natürlich kein Profi aber so finde sieht es gut aus.

Antwort
von Lilo626, 12

Die vorgehensweise ist üblicherweise folgende:

Tagespflege
Make up (ganzes gesicht)
Concealer (augenringe verdecken, stirn, kinn, nase)
Puder (überall)
Contour ( dunkle, aschige Farbe , unter den wangenknochen, stirn aussenseiten, evtl nase)
Blush (rosa/peach ; wange)
Highlighter (oberer wangenknochen, nase co)
Augenmake up...(...)
Wimperntusche
Lippen (...)

Alles ist natürlich dir überlassen. An deiner stelle würde ich mit concealer zum verdecken beginnen und wimperntusche.

Sieh dir auf YouTube tutorials auch für Anfänger an . Die sind super. Vorallem Produkte die leicht zu handhaben sind werden vorgestellt.

Antwort
von Feynja, 25

Also ich nehme ein bisschen Puder im ganzen Gesicht damit ich nicht glänze, braunen Lidschatten, schwarzen Eyeliner und Wimperntusche. Ich sehe genau so aus wie meine Freundinnen die sich "zu kleistern". 

Also meiner Meinung nach brauchst du den ganzen Concealer Foundation make up Puder und Rouge Kram nicht. Das ist auch gar nicht Alltagstauglich. 

Wenn du unreine Haut hast kann ich dir eine getönte Pflege Creme empfehlen. Deine Haut kann atmen, du siehst nicht stark geschminkt aus, und man sieht die Unreinheiten nicht. 

Und Augenbrauen nachmalen lohnt sich auch nicht ^^ 

Man kann auch ohne viel Aufwand und Schminke aussehen wie Barbie oder ein Scene girl 

Antwort
von Darlinq123, 12

Also ich kann dir mal meine Routine erklären:

Ich fange zunächst an , mein Gesicht mit einer Tagescreme einzucremen. Diese habe ich von Ricarda M. Dann trage ich Foundation auf , hier zu benutze ich einen Pinsel , ich trage auf meiner Wange, meiner Stirn und meinem Kinn einen kleinen Punkt auf und verteile dann alles mit meinem Pinsel.

Anschließend benutze ich concealer , dafür trage ich mehrere kleine Punkte unter meinen Augen auf , diese gehen hoch bis zu meiner Augenbraue , diese verblende ich dann mit einem weiteren Pinsel. ( verblenden ist sowas wie verteilen )

Dann trage ich ganz normales Puder auf um die Foundation und den concealer noch mal zu decken.

Daraufhin zeichne ich meine Augen nach mit einem ganz normalen Augenbrauenstift. 

Dann kommt auch schon der Lidschatten ins Spiel , hier zu wähle ich mehrere Farben die auch zusammen passen. Aber bevor ich verschiedene Farben auftrage,nutze ich einen Weißen Lidschatten um eine Grundierung zu schaffen.

Dann wähle ich die normalen Lidschatten Farben aus und verblende diese auch teilweise miteinander.

Daraufhin trage ich meistens noch einen Eyeliner auf und anschließend Mascara. Bevor ich die Mascara auftrage erhitze ich eine wimpernzange und bringe meine Wimpern damit in Schwung.

Und zu guter letzt , trage ich an meinen Seiten also an meinen Wangen noch etwas Highlighter auf um etwas mehr Farbe im Gesicht zu haben. Den verblende ich auch wieder mit einem Pinsel.

Darunter trage ich meist noch ein ganz normales Rouge auf. Das macht man dann um nicht ganz so blass auszusehen.

Klingt alles nach sehr viel Arbeit , geht aber nach der Zeit richtig schnell , brauche für alles 10-15 min.

Antwort
von mbmthx, 21

Foundation ist da um die Haut ebenmäßiger und schöner aussehen zu lassen. Um die richtige Farbe zu finden solltest du dich beraten lassen.
Concealer ist da um die Augenringe und Unreinheiten abzudecken.
Contouring ist da um das Gesicht schmaler und definierter aussehen zu lassen. (Hierbei verwendest du Konturpuder/Bronzer)
Highlighter ist einfach ein Schimmerprodukt,das du auf die "Highlights" in deinem Gesicht aufträgst um sie "herausscheinen" zu lassen.

:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community