Frage von Juuuulia1808, 33

Schmierblutung/Zwischenblutung, warum?

Hallo :) Also letzte Woche Dienstag hatte ich Magen-Darm Grippe und dann 1 1/2 Stunden nach meiner Pilleneinnahme gebrochen. Habe dann beim FA angerufen und die meinte, dass das nicht schlimm ist, ich muss nichts weiter machen. Jetzt habe ich jedoch seit ca. 5 Tagen eine Schmier-oder Zwischenbluten mit Bauchschmerzen wie bei der Periode. Ich weiß nicht ob das jetzt eine Zwischenblutung oder eine Schmierblutung ist, habe mich damit noch nie auseinander gesetzt. Auf jeden Fall ist der Ausfluss hauptsächlich dunkelbraun und teilweise ist auch Blut dabei. Was kann das sein, oder woran kann das liegen?

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 13

Und deswegen liest man immer die Paclungsbeilage, denn darin stehen die richtigen Informationen. Du hättest eine Pille nachnehmen müssen, so hast du einen Einnahmefehler gemacht. Die Schmierblutungen können daher kommen.

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 17

Wird eine Schmierblutung sein. Die ist eine normale Nebenwirkung der Pille und kann immer mal auftreten. Bei dir wird es vermutlich daran liegen, dass du innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme erbrochen hast

Kommentar von Juuuulia1808 ,

Aber schwanger kann ich nicht sein ? Weil ich mich ja übergeben habe, bevor die Pille wirkt

Kommentar von Jeally ,

Kommt ganz drauf an in welcher Einnahmewoche das war, welche Pille du nimmst, ob du eine Pille nachgenommen hast, wie es in den Packungsbeilagen steht und ob bzw. wann du Sex ohne weitere Verhütungsmittel hattest. In den Packungsbeilagen steht was bei einem Einnahmefehler zu tun und zu beachten ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community