Frage von Mrs98, 137

Schmierblutung, 5cm zyste rechter eierstock?

Ich bin so aufgebracht und traurig, ich bin 17 Jahre alt, fast 18 (in 1 Monat) ich hatte starke Unterleibschmerzen war beim Arzt der stellte fest dass ich eine Zyste im rechten Eierstock hab ... Ich muss noch hinzufügen ich habe das letzte mal meine Tage nicht bekommen nur eine schmierblutung, dieses Mal wieder das selbe ich gehe morgen wieder zu der Ärztin und dann zu einem frauenarzt aber ich kann nicht bis morgen warten, ich bin so ratlos ich habe so Angst, ich bin doch noch so jung kann ich später Kinder bekommen? Kann mir jemand aus Erfahrung seine Erlebnisse mitteilen, bitte diese Ungewissheit macht mich einfach fertig ich weine nur mehr ...

Antwort
von lhelena, 102

Hallo Mrs98,

ich bin selbst 17 und hatte im Sommer starke Unterleibsschmerzen. Der Frauenarzt sagte, dass ich auf beiden Eierstöcken Zysten von einer Größe von ca. 4 cm. Bei mir sind diese aber dann wieder vergangen.

Eine Freundin von mir (23) damals auch 17 hatte eine sehr große Zyste auf einem Eierstock, diese musste operiert werden. Und sie konnte trotzdem noch Kinder bekommen. Sie hat vor einem Jahr einen gesunden Jungen zur Welt gebracht.

Ich weiß nicht ob ich dir so weiterhelfen konnte, aber ich hoffe ich habe dich bisschen beruhigt.

Ganz liebe Grüße und gute Besserung!

Kommentar von Mrs98 ,

Dankeschön! Du hast mich echt beruhigt! Ich danke dir sehr 💖💕💖

Antwort
von susaram, 98

Eine Zyste am Eierstock kommt schon mal vor und ist für sich genommen noch kein Drama. Du kannst sicher noch einen ganzen Stall voll Kinder bekommen. Der Frauenarzt wird Dich beraten und einen Behandlungsvorschlag machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten