Frage von memi211, 80

Schmierblut. Bin ich Schwanger oder nicht?

Hallo, ich bin 17 Jahre und habe vor 1 Monat angefangen die Pille Maxim zu nehmen. Nun habe ich seit ca. 10-12 Tagen Schmierblut bei mir bemerkt.. Im moment verstärkt sich es aber von Tag zu Tag. Das Problem ist das ist in der ersten Einnnahmewoche mal vergessen habe die Pille einzunehmen (Über 12 Stunden) habe sie aber dannach eingenommen und normal weiter gemacht.(Habe aber die 7 Tage in denen man verhüten sollte, da kein Schutz gewährleistet ist keinen Sex gehabt). Bevor ich angefangen habe die Pille zu nehmen habe ich mit Kondom verhütet und das auch bis zu dem Zeitpunkt wo ich die Pille vergessen habe. Jetzt zur Hauptsächlichen Frage: Habe ich Schmierblut bekommen weil ich diese eine Pille vergessen habe einzunehmen und mein Körper aus dem Takt gekommen ich oder könnte ich schwanger sein zb. weil das Kondom gerissen ist etc?

Bitte keine bösen Kommentare bin bisschen verzweifelt.

Danke :)

Antwort
von NattyHella, 51

Dass du schwanger bist, kann eigentlich nicht sein. Du hast alles richtig gemacht. Spermien können nur drei bis vier Tage in dir überleben, das bedeutet wenn, müsste irgendwas mit dem Kondom nicht geklappt haben. Schmierblutungen sind ganz normal, hatte das auch, als ich mit der Pille angefangen habe.

Kommentar von memi211 ,

Wie lange gingen sie bei dir? 
Habe so zweifel weil im Internet so viel verwirrendes steht und auch das man Blutungen bekommt wenn man Schwanger ist :o
Aber ich danke dir trotzdem für deine Antwort :)

Kommentar von NattyHella ,

Ich hab das damals auch erstmal gegoogelt, glaube die Blutungen während der Schwangerschaft sind aber irgendwie anders. Ehrlich gesagt sind die kaum weggegangen, haben sich nur zeitlich verschoben. War deshalb ca ein halbes Jahr später bei meiner Frauenärztin und habe gefragt, ob es sinnvoll wäre, die Pille zu wechseln. Aber da meinte sie nur, ich solle die nochmal ein Jahr nehmen. Ich war nicht so begeistert von ihrer Reaktion, aber naja... Jetzt kriege ich meine Tage regelmäßig, habe sie aber ganz schön lange. Insgesamt manchmal sogar länger als eine Woche, mittendrin so 1,2 Tage pause und dann nur noch so schmierblutmäßig...

Antwort
von luna152, 15

Ich denke nicht das du Schwanger bist. Du hast ja alles richtig gemacht.

Schmierblutungen sind normal wenn du die Pille nimmst, sollten aber eigentlich nicht sein. Rede mit deinem Arzt bei der nächsten Untersuchung vielleicht bekommst du dann eine Andere.

Bei meiner alten Pille hatte ich nab der 2 bis 3 Woche durchgehen gehabt und war nicht schwanger ( was ein glück ;) )

Lg

Antwort
von JazemineJZ, 20

Sehr unwahrscheinlich ich denke du hast eher eine Zwischenblutung das passiert wenn man die pille vergisst oder nicht rechtzeitig einnimmt

Kommentar von memi211 ,

ist schmierblut und eine zwischenblutung etwa nicht das selbe? ups....

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 29

Schmierblutungen sind eine normale Nebenwirkung der Pille, die grade am Anfang häufig auftreten. Du brauchst dir keine Sorgen machen. Bei korrekter Einnahme schützt die Pille zu 99,9%. Eine Schwangerschaft ist damit extrem unwahrscheinlich

Antwort
von Chumacera, 44

Meiner Meinung nach hast du diese Schmierblutungen, weil dein Körper noch mit der Hormonumstellung kämpft und sich noch nicht an die Pille gewöhnt hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community