Frage von AnDidi1, 28

Schmerzmittel wirkt nicht mehr und warum?

Ich nehme dolormin gegen Unterleibschmerzen aber es wirkt nicht mehr wie früher muss mehrere einnehmen.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dog79, 10

Je mehr sich der Körper dran gewöhnt umso höher die Dosis..... 

Such dir mal ein Medi mit nem anderen Wirkstoff.

Antwort
von peterobm, 16

der Körper gewöhnt sich mehr und mehr an das Medikament, dadurch brauchst mehr

ob man das Ganze nicht mal ärztlich abchecken sollte; oder ein anderes Medikament

Antwort
von Samika68, 13

Der in Dolormin enthaltene Wirkstoff Ibuprofen ist ein Entzündungshemmer.

Wenn keine Entzündung im Körper vorliegt, erzielt man damit auch wenig bis gar keine Wirkung.

Gegen Schmerzen empfiehlt sich eher Paracetamol.

Du solltest die Einnahme von Schmerzmitteln allerdings nicht leichtfertig vornehmen und vorher mit Deinem Arzt besprechen!

Gute Besserung

Antwort
von LiselotteHerz, 10

Hier ist die Anwendungsempfehlung des Herstellers

https://www.dolormin.de/produkte/dolormin-fuer-frauen.html

Die Maximaldosis innerhalb von 24 Stunden sind 3 Tabletten!

Hast Du es schon mal mit Wärmekissen auf dem Unterbauch probiert? Entspannungsübungen?

lg Lilo

Antwort
von Nightlover70, 6

Das ist ein Gewöhnungseffekt.
Eventuell probierst Du mal eine zeitlang Schmerzmittel auf Basis eines anderen Wirkstoffes.

Antwort
von musso, 7

Bei Unterleibsschmerzen hilft Ibuprofen am besten, z.B. Buscopan. Aber generell nicht zu viele nehmen!

Antwort
von Spassbremse1, 14

Auch auf ausreichende Magnesiumzufuhr achten: ca. 350 - 400 mg pro Tag

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten