Frage von schnittchen109, 94

Schmerzloser kunbbel hinterm Ohr!?

Hey alle zusammen. Also , ich habe seit sempter so einen schmerzlosen knubbel hinterm Ohr. Alles hat damit angefangen das ich eine Mittelohrentzündung hatte.seitdem hab ich diesen blöden knubbel.ich habe extrem Angst davor das ich Krebs habe.vorallem auch deswegen weil meine seit ca.3 Monaten Krebs hat. Mir gehts in letzter Zeit eh nicht so gut (v.a. psychisch). Ich geh morgen zum Arzt und hab halt extrem Angst vor Krebs oder einem anderem tumor. Muss ich davor viel Angst haben ?

Antwort
von Ceres52, 67

Das kann dir hier keiner sagen, da musst zum Arzt. ich schätze mal es ist ein vergrößerter Lymphknoten. das ist normal nicht schlimm, weil die anschwellen können, wenn das Immunsystem viel arbeiten muss. aber 2 Monate ist schon sehr lang. natürlich gibt es auch Krebsarten, die sowas verursachen. Aber in der Regel ist es harmlos. Bei Krebs würde der weiter wachsen und größer werden. Aber mach dir keinen Kopf. Ich weiß man sieht überall Krebs, wenn jemand im Bekanntenkreis das hat, aber selten hat man dann selber auch gleich Krebs. Geh zum Arzt u lass es abklären.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten