Schmerzhaftes dehnen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey :)

Natürlich geht es anders - selbstständig kann man so weit dehnen, bis ein leichter Schmerz entsteht, wodurch man auch Erfolg und Fortschritte sehen kann. Grundsätzlich ist dies auch ausreichend.

In vielen Ländern herrscht allerdings starker Leistungsdruck und es ist nun mal so, dass durch dieses schmerzhafte Dehnen schnellere Fortschritte gemacht werden, Blockaden schneller überwunden werden, etc. Die Effektivität dieser Methode lässt sich nicht bestreiten.

Ich persönlich habe auch Trainer, die durchaus beim Dehnen nachhelfen, dabei wird aber darauf geachtet, dass niemals bis zu den Tränen gegangen wird und wenn ein Kind "Stopp" sagt, wird dies auch beachtet.

Eine ähnliche Frage wurde übrigens gerade erst gestern gestellt, darauf habe ich auch eine ähnliche Antwort geschrieben: https://www.gutefrage.net/frage/warum-machen-manche-trainer-im-kunstturnengymnastic-schmerzhaftes-dehnen?foundIn=notification-center#comment-130497429

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung