Frage von kaddel567, 67

Schmerzhafter Knubbel unterm linken Ohr?

Hallo liebe Leute, ich habe seit heute Morgen einen schmerzhaften Knubbel unter meinem linken Ohr. Noch vermute ich das der Lymphknoten angeschwollen ist allerdings bin ich nicht erkältet oder fühle mich krank.. im Gegenteil - mir gehts sehr gut - gesund und munter. Und was ich noch auffällig finde, wieso sollte nur ein Lymphknoten anschwillen? Wieso nicht auch der auf der rechten Seite? Wenn ich meinen Kopf nach rechts drehe, macht der Knubbel sich durch schmerzen bemerkbar und er ist extrem berührungsempfindlich.. da schmerzt es auch total. Habt ihr eine Ahnung was das sein könnte? Bild füge ich ein. Vielen Dank!

Antwort
von Firet, 42

könnte eine entzündete Talgdrüse sein, die bekommt man oft hinterm Ohr aber geh besser zum Arzt

Kommentar von kaddel567 ,

Okay noch nie von gehört. Trotzdem danke. Weißt du denn was man gegen sowas macht? 

Antwort
von Judiii, 27

Hast du neue Ohrlöcher oder sonstige piercings am Ohr die rumzicken?
Vielleicht hast du schon minimale anzeichen von ner Erkältung oder die Mandeln sind geschwollen

Antwort
von Firet, 29

oft gehen sie von alleine wieder weg, außer wenn sie stark entzündet sind dann müssen sie vom Dermatologen rausgeschnitten werden. Aber kann auch was komplett anderes sein was du hast

Antwort
von kaddel567, 22

Judii, ich habe mir vor etwa 5 wochen zweite ohrlöcher stechen lassen. Die Zicken aber eigentlich nicht. Mandeln sind das nicht das würde ich erkennen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten