Frage von adolphine111, 81

Schmerzhafter Knoten in der Achselhöhle. Was ist das?

Hallo. Ich hatte heute Leichtathletik und seit dem Sprint recht starke Schmerzen in der Schulter (Keine Ahnung, wie das geht, Schmerzen in der Schulter nach einem Sprint zu haben). Also dachte ich, dass die Schmerzen von der Achselhöhle von der Schulter kommt, aber als ich das mal angetastet habe, hab ich gemerkt, dass da so ein komischer Knoten ist, der abnormal wehtut. Weiß einer, was das sein könnte und wie ich die Schmerzen reduziere? Tut irgendwie bei jeder Bewegung weh. LG

Antwort
von Drachenkind2013, 59

Ich hab mir schonmal beim Joggen die Schulter verkrampft...manchmal ist es schon komisch :)

Dein Knoten könnte an dieser Stelle ein Lymphknoten sein, der auf eine Entzündung im Körper hinweist. Der ist oft unangenehm, verschwindet aber zusammen mit der Entzündung. 

Du solltest auf jeden Fall morgen einen Arzt drauf schauen lassen um ganz sicher zu gehen. Gerade wenn du viel Sport treibst, sollte beispielsweise ein Infekt gut auskuriert werden.

Erste Hilfe: eine Ibuprofen, nach Körpergewicht dosieren, Kinder 200er, Erwachsene 400er (die sind schmerzlindernd und entzündungshemmend)

Antwort
von Sillexyx, 51

Ich würde zum Arzt gehen und  das mal untersuchen lassen.

Antwort
von Fernandez47, 50

Ja das ist eine Zyste, am besten abkühlen...und wenns nicht hilft zum Arzt die schneiden das auf.

Antwort
von salamandertwo, 40

Da gibt es die Lymphdrüsen, die können Geschwollen sein (muss also kein Knoten sein), geh mal zum Arzt, kann harmlos aber auch schlimmes Bedeuten.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten