Frage von Fraeuleinberg, 22

Schmerzhafte Zwischenblutung?

Guten Abend ihr Lieben,

Ich habe ab und zu zum Eisprung für etwa zwei Tage eine leichte Schmierblutung, diesmal dauert sie aber schon vier Tage und ist heute besonders stark. Mein Eisprung soll (rein rechnerisch) auch erst in zwei Tagen kommen aber darauf kann man sich ja nicht verlassen.
Das Blut sieht auch eher aus wie altes Blut (ist sehr dunkel) und ich habe seit heute leichte Schmerzen im Unterleib.

Ich verhüte seit einem Jahr mit der Gnyefix und habe mit ihr keine Probleme, falls das wichtig ist.

Ich vermute nicht, dass ich schwanger bin. Ich war letzte Woche erst beim Frauenarzt und meine richtige Periode kommt immer pünktlich und hat sich nicht verändert.

Habt ihr eine Idee, was das sein könnte? Wenn es bis Montag nicht besser wird, werde ich natürlich nochmal zum Arzt gehen.

Danke für eure Antworten

Antwort
von sozialtusi, 22

Nennt sich Eisprungblutung - ist normal.

Kommentar von Fraeuleinberg ,

Wie gesagt, normaler Weise ist die Ovulationsblutung eben nicht so stark und auch nicht so schmerzhaft. Vielleicht mal ein kleines Ziehen aber diese Schmerzen fühlen sich ganz anders und eben schlimmer an.

Hast du denn auch Blutungen zum Eisprung?

Kommentar von sozialtusi ,

Ja, fast immer und wenn, dann immer schmerzhaft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community