Frage von Rititi99, 136

Schmerzhafte Wölbung an kleinen Zehen?

Hey, ich habe diese Wölbungen an den kleinen Zehen, ich dachte immer das ist normal, aber jetzt tut mein rechter Fuß bei dieser Wölbung weh und ich wollte fragen was das sein kann beziehungsweise was man dagegen tun kann? Danke im Vorraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Franek, 75

Habe den Artikel zur Antwort von Wiethoff jetzt nur auf Englisch gefunden:

https://en.wikipedia.org/wiki/Tailor%27s_bunion

Ich habe übrigens beim Anblick Deiner Füße den Eindruck, dass Du zu kleine Schuhe trägst oder getragen hast; die Zehen neben den großen Zehen würden nämlich viel lieber länger sein, als sie sind; vielleicht sogar länger als die großen Zehen.

Irgendwie machen die beiden einen recht traurigen Eindruck :-(

Kommentar von Rititi99 ,

Also eigentlich trag ich wenn zu große Schuhe ^^ und eigentlich sind sie auch so lang wie die große Zehe, sieht am Foto vl nicht so aus 

Kommentar von Franek ,

Hm, also auf dem Foto sieht es so aus, als wenn der Linke nach links abknickt und der Rechte eher nach unten, weil sie nicht genug Platz haben.

Wie geht's Dir denn zwichenzeitlich mit den Schneiderballen? :-)

Kommentar von Rititi99 ,

Ja also beim Arzt oder so war ich nicht weil es etwas besser geworden ist also warte ich mal ab :) 

Kommentar von Franek ,

"Ist von allein gekommen, geht auch von allein wieder"? ^^

Kommentar von Franek ,

Ach und danke für das Sternchen! :-)

Antwort
von FlyingCarpet, 80

Das ist ein "Schneiderballen", wird erstmal mit Einlagen behandelt, wenn das nicht hilft OP. http://www.gelenkzentrum.de/faq_schneiderballen.html

Antwort
von Wiethoff, 57

Hallo, 

das sind sogenannte Schneiderballen ("Bunionette- Deformität", "taylor´s bunion"), die sich mit relativ wenig Aufwand sogar in örtlicher Betäubung korrigieren lassen können, wenn sie Schmerzen bereiten.

Viele Grüße

Adrian Wiethoff

Antwort
von marina2903, 65

hört sich nach einen überbein an,med. fachausdruck weissich im moment nicht

Antwort
von seawind, 67

Ich habe das auch. War beim Orthopäden und habe Einlagen für die Schuhe bekommen. Damit geht es 👍

Kommentar von Rititi99 ,

Danke! Was war denn die Diagnose bei dir? 

Antwort
von WosIsLos, 61

Ich glaub, es handelt sich um Hühneraugen.

Orthopädie, medizinische Fußpflege, Podologie fällt mir dazu ein.

Kommentar von Rititi99 ,

Ok danke, es fühlt sich aber eher an als wäre es der normale Knochen der einfach nicht ganz gerade ist ^^ aber danke! 

Antwort
von GoldmanSachs1, 49

bitte zum arzt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community