Frage von Junebug489, 71

Schmerzhafte Hornhaut?

Hallo zusammen! Ich habe seit kurzem unter der kleinen Fußzehe an dem Ballen schmerzhafte Hornhaut. Wenn ich sie berühre, tut es nicht weh, aber wenn ich auftrete, tut es sehr weh. Äußerlich sieht man nichts. Man kann nur eine kleine Einkerbung spüren. Ich habe schon ein Fußbad gemacht und die Füße eingecremet, aber es hat nicht geholfen. Was könnte das sein und was kann ich dagegen machen?

Danke schon mal(:

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Tipps1234, 23

Meine Empfehlung zur Hornhautentfernung ist die Balsan Lotion. Einfach mit Watte auf die betreffende Stelle, 20 Minuten einwirken lassen, Hornhaut mit einem stumpfen Gegenstand, wie Messerrücken, abnehmen, Füße gut waschen und abtrocknen, eincremen  FERTIG!

Sollte es sich um ein Hühnerauge handeln, würde ich zu einem Podologen gehen. Die Tücke des Hühneraugs ist, dass sich im Zentrum ein gelblicher Sporn/Spitze bildet der nach innen ragt, gelangt er auf den Knochen schmerzt es bei jedem Schritt und Tritt!

Erste Linderung könnten hier weite und weiche Schuhe, Silikon- oder Schaumstoffpolster bzw. Keile sein - erhältst Du in der Drogerie.

Antwort
von Thaliasp, 43

Eventuell ein sogenanntes Hühnerauge? Vielleicht könntest du mal zu einer medizinischen Fusspflege gehen.

Antwort
von haasi1998, 45

Mal an Warzen Gedacht?

Kommentar von Junebug489 ,

Hab ich auch schon überlegt, aber man sieht eben nichts. Es sieht ganz normal aus 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community