Frage von Xyzoderso, 21

Schmerzensgeld weil Arzt nicht erschien?

Und zwar hatte ich einen Zahnarzttermin da ich sehr große Zahnschmerzen habe und kaum noch reden, essen oder trinken kann. Nun bin ich da hingegangen wie vereinbart an meinem Termin aber habe niemand vorgegriffen stattdessen stand ich vor der Tür. Nirgends war ein Zettel wo eventuell drauf stehen könnte, dass es heute geschlossen ist. Auch wurde ich nicht benachrichtigt oder sonstiges stand vor der geschlossenen Tür. Könnte ich von dem Arzt Schmerzensgeld verlangen? Oder ist dies nicht möglich?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Dxmklvw, 21

Wenn schuldhaftes Verhalten nachweisbar ist und keine zumutbare Ersatzlösung gegeben war, dann dürfte ein Schmerzensgeldanspruch theoretisch gegeben sein.

Praktisch liegt das Problem aber bei der Beweisfrage, denn wer fordert, der muß auch beweisen.

Kommentar von linda2000rose ,

Ja Stimmt wie soll man denn das beweisen

Antwort
von gartenkrot, 19

Nein, kannst du nicht weil auch ein Arzt selber mal krank werden kann oder sonstwie verhindert ist. Geh einfach zu einen anderen Arzt in der Nähe, wenn du starke Schmerzen hast, schickt er dich nicht weg.

Antwort
von linda2000rose, 19

Schwer zu sagen
Aber wie meinst du das jetzt
Notfall ?? Praxis ??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten