Frage von Madonna01, 89

Schmerzender Knubbel im Ohrläppchen?

Hallo Community, Ich habe seit ungefähr 3-4 Tagen einen schmerzenden Knubbel im Ohrläppchen. Anfangs dachte ich, dass sich mein Ohrloch entzündet hat & habe meine Ohrringe rausgemacht. Heute ist mir dann aber aufgefallen, dass es gar nicht an den Ohrringen liegt/lagt da es nicht am oder im Ohrloch ist, sondern daneben. In meinem Ohrläppchen ist also sozusagen ein Knubbel und sobald ich ihn berühre oder irgendwie rankomme tut es echt weh... Was ist das? Hatte das schon mal jemand von euch? LG

Antwort
von Rocky9193, 60

Das ist ein vor Stadium eines pickels.
Wenn du Glück hast geht er ohne sichtbar zu werden wieder weg.
Falls du Pech hast wird der schön dick, rot und entzündet sich.
Zinksalbe hilft auf keinen Fall drauf rum drücken

Antwort
von aurora13, 58

Es kann sein, dass sich da tatsächlich etwas entzündet hat und sich nun eine kleine Eiterbeule gebildet hat...ja das klingt etwas eklig ^^

Geh am besten einmal zum Arzt und lass es durchchecken wenn es so weh tut, ansonsten würde ich einfach nochmal ein paar Tage warten ob es vllt. von allein weggeht (keine Ohrringe tragen) und wenn es dann nicht besser geht ab zum Arzt.

Gute Besserung für Dich

Kommentar von Madonna01 ,

Dankeschön, haha ☺️

Antwort
von oOMishaOo, 62

Jap, das hört sich für mich an wie ne Lymphknotenentzündung. Das ist nix schlimmes. Geht von allein wieder weg. Musste ganz viel Wasser trinken damit die Lymphen wieder schön durchgespült werden :)

Mein Arzt hat damals gesagt "Wenn der knubbel weh tut, is es meist nix schlimmes".

Aber wenn es nicht besser wird, würde ich trotzdem mal zum Arzt :)

MFG

Kommentar von Madonna01 ,

Okay.. dankeschön! ☺️

Kommentar von Rocky9193 ,

Ich mag dir ja nur ungern widersprechen aber ganz so schlimm wird das nicht sein. diesen knubbel habe ich auch alle 3 Monate. 4- 5 Tage und er ist wieder weg :-)

Kommentar von oOMishaOo ,

ich sag ja, das ist nix schlimmes :)

Kann auch sein dass das iwann mal in der Leistengegend auftaucht, oder unter den Achseln. Da sind auch viele Lymphknoten.

Kommentar von Rocky9193 ,

gerade an der leiste 😉 wird durch häufiges rasieren sogar begünstigt...da hast du recht

Antwort
von danny1331, 54

schon mal zum psichologeng gegangen

Kommentar von Madonna01 ,

Nein, wieso auch?? :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten