Frage von Giulyanna, 16

Schmerzender Brustkorb seit tagen! Keine atembeschwerden?

Hallo, Bevor einige Hobbykritiker meckern: habe später einen Arzttermin. Aber leider beschäftigt mich das Thema so sehr, dass ich dachte ich Frage hier einfach mal nach.

Ich habe seit Freitag ein leichtes stechen an der linken Seite bzw mittig am Brustkorb verspürt. Es kam aber nur unter Bewegungseinfluss. Also meine Atmung war ganz normal, fühlte mich nicht beengt oder sonst was. Es war einfach wie ein kleines stechen. Zusätzlich tat mir in der Zeit auch mein linker Unterkiefer ab dem Ohr runterwärts sehr weh. Diese schmerzen hielten bis Sonntag an, wurden aber besser.

Heute morgen bin ich allerdings aufgewacht und hatte diese schmerzen viel stärker auf der rechten seite und links garnichts mehr. Auch mein Kiefer tut gar nichtmehr weh. Es ist alles gleich geblieben, nur die Seite ist gewechselt und der schmerz ist stärker.

Ich mache mir totale sorgen, dass irgendetwas mit meinem Herzen nicht stimmt. Kann man das denn schonmal ausschliessen? Wenn meine atmung ganz normal ist und wenn ich zb. Laufe, stehe oder liege tut auch nichts weh nur wenn ich bewegungen mache. Habt ihr eine ahnung auf was das hindeuten könnte?

Danke im vorraus Lg

Antwort
von Barbdoc, 3

Für eine Herzerkrankung erscheinen mir deine Symptome untypisch. Du hast ja deinen Arzttermin. Ich hoffe, danach bist du schlauer. Alles Gute B.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten