Frage von JasminJones89, 46

Schmerzende Kopfhaut seid mehr als drei Jahren. Hat jemand einen Rat oder eine Idee?

Hallo liebe Community, ich bin 27 Jahre alt, weiblich. Seid ca. 3 Jahren habe ich das Problem das meine Kopfhaut sehr schmerzt. Dieser äußerst sich z.B. darin, dass ich mir keinen Zopf binden kann. Auch wenn ich die Position meiner Haare verändere sind die schmerzen wirklich schlimm. Am Kopf darf nichts hin. Kann nicht mal ne Mütze anziehen. Hatte früher sehr viele und dicke Haare. Mittlerweile sind es um die Hälfte und viel dünner. Vor einem Jahr habe Ich es nicht mehr ausgehalten und sie mir kurz geschnitten. Die Schmerzen hielten an. Bluttest schon gemacht. Baby shampoo ausprobiert. Nichts hat geholfen. Ich wasche meine Haar täglich da sie sehr schnell fettig werden. Aber auch schon weniger gewaschen. Ist dadurch schlimmer geworden. Denn wenn sie fettig sind werden die Schmerzen größer. Weiß hier jemand Rat?

Expertenantwort
von Head&Shoulders, Business, 42

Hallo JasminJones89,

dein Kopfhautproblem hört sich wirklich sehr speziell an und du hast ja schon eine ganze Weile damit zu kämpfen. Aus der Ferne ist es immer schwer, eine individuelle Diagnose zu stellen, da jeder Mensch anders reagiert. Wahrscheinlich ist deine Kopfhaut von Grund aus schon sehr empfindlich und sensibel und reagiert auf äußere Einflüsse. Ich möchte dir trotzdem dringend empfehlen einmal zu einem Dermatologen zu gehen und dich von ihm untersuchen zu lassen. Manchmal können solche Empfindlichkeiten auch mit ganz anderen Dingen zusammenhängen. Der Arzt kann dann mit dir gemeinsam eine Behandlungsmethode festlegen. 

Ich wünsche dir gute Besserung!

Viele Grüße

Katja vom Head&Shoulders Team

Antwort
von Goodnight, 44

Geh bitte zu einem Neurologen.

Antwort
von kokomi, 44

geh mal zum orthopäden und kiefernorthopäden, auch hno-arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten