Frage von Lisabil26, 67

Schmerzen zwischen Schultern?

Hallöchen Vorab: ja, ich weiß, dass dieses Forum und die hier gegeben Antworten keinen Arztbesuch ersetzen kann! Ich werde ihn auch aufsuchen, nur ist heute geschlossen.

Jetzt zu meinem eigentlichen Problem: Seit knapp einer Woche habe ich ziemliche Schmerzen im oberen Rücken, zwischen den Schultern. Bewegungen, besonders die Arme nach hinten schmerzen fürchterlich. Auch das atmen tut ab und an weh. Ich arbeite bei der Post und kann meine Arbeit kaum noch verrichten, da ich nicht heben kann. Teilweise nimmt mir der Schmerz im Rücken sogar die Luft.

Woran könnte es liegen? Was könnte es sein? Ich war letzte Woche bereits beim Arzt, welcher mir bloß sagte, ich solle Ibuprofen nehmen.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Lisabil26,

Schau mal bitte hier:
Schmerzen Rücken

Antwort
von mooni789, 31

Ich will dir keine unnötige Angst machen, aber diese Schmerzen in den Schultern und auch das allgemeine Verspannungsgefühl sowie Atemnot sollten vorsichtshalber per Röntgen untersucht werden. Hast du das Gefühl es schabt etwas in der Lunge beim atmen? So wie Schleifpapier? Bekommst du beim flach auf dem Rücken liegen weniger gut Luft? Bist du müde? Und hast du einen schlanken und großen Körperbau? Wenn du das alles mir ja beantworten kannst dann erkundige dich mal über Spontanpneumothorax. Ich will dir keine Angst machen, aber auch bei mir fing es genau so an. Der Dok meinte auch Verspannung und es wurde nicht besser. Als ich die Schmerzen nicht mehr aushielt ging ich in die Notaufnahme und das war meine Diagnose. Ich hoffe sehr es nichts ernstes und einfach nur eine üble Verspannung. Alles Liebe

Antwort
von Maprinzessin, 27

Bestrahle den Rücken mit einer Rotlichtlampe

Antwort
von azallee, 25

Wahrscheinlich eine Muskelentzündung. Sowas bekommt man öfter mal im Leben und dann hilft tatsächlich ibuprofen, da es entzündungshemmend wirkt. Die Schmerzen sind furchtbar! Wärmepflaster sind auch supertoll dagegen. Hol sie dir mal in der Apotheke.

Antwort
von FeeGoToCof, 23

Verspannung!

Bewegung und Wärme.

Kommentar von Lisabil26 ,

Aber so plötzlich und heftig? Es brennt und zieht fast in jeder Position.

Kommentar von FeeGoToCof ,

Ja, so plötzlich und heftig. Eine Verspannung passiert auch nicht so unvermittelt. Da muss schon länger eine Fehlbelastung vorgelegen haben. Irgendwann ist dann eben der Punkt errreicht, an dem der Körper sagt: STOPP!!

Antwort
von Handaufleger, 17

Hallo Schmerzsgeplagte/r,

solche Schmerzen sind mir bekannt. Versuche mal, mit einer Hand zwischen Deine Schulterbläter zu fühlen. Findest Du dort einen harten oder besonders harten Knubbel? Ja? Dann ist er der Grund.

Mein Vorschlag:

Enzympräparat TERRAKRAFT, flüssig, nicht riechend, 1 l. besteht aus humifizierten Weintraubenkernen. Ist entzündugshemmend, schmerz-stillend, kann innerlich eingenommen werden oder äußerlich  durch Auftupfen etc.

Liniment BIOCINA, sieht aus wie Waldmeisterpudding, besteht aus vielen guten Kräutern in Gelform, 250ml liegen bei ca. € 11,00 direkt vom Hersteller. Kühlt und nimmt die Schmerzen sofort.

Gute Besserung Handaufleger

 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community