Frage von HenrikhMaurer, 35

Schmerzen zwischen Hodensack und Harnblase?

ich erinnere mich noch sehr gut als ich glaube vorgestern über eine Stunde auf der Toilette saß weil ich fürchterliche Bauchschmerzen hatte. Hab gewartet und gewartet gepresst und gepresst da kam eine gefühlte Stunde einfach nicht's raus. Bis es irgendwann halt doch kam (das braune ding da weißt schon aber das kennen wahrscheinlich manche von euch).

Dann nach paar Minuten (nach dem aufstehen) habe ich bemerkt das da irgendwas leicht schmerzt hab's aber nicht beachtet gestern war wieder alles in Ordnung und heute kam wieder so ein leichter schmerz ich weiß nicht woher das kommt so Richtung harnblase glaube ich eher so was hatte ich noch nie. Muss auch sagen das ich an dem Tag davor nicht's gefrühstückt und den Abend davor nicht's zum Abendessen gegessen habe das habe ich eigentlich noch nie ist so eine reaktion normal?

Antwort
von colagreen, 19

Du hast Verstopfung und dabei hat man meistens schmerzen.

Hol dir in einem Laden z.b. Edeka oder Netto, vitaminbrausetabletten mit Magnesium und nehme davon täglich 2 stück. Die kosten weniger als 1€ und nach 1-2 Tagen ist die Verstopfung weg.

Kommentar von HenrikhMaurer ,

danke dir

Antwort
von myzyny03, 15

Kannst du von aussen in der Leiste was fühlen? Dann ists ein Leistenbruch durch das starke pressen.

Arzt!

Kommentar von HenrikhMaurer ,

Ja also ich weiß jetzt nicht was du damit meinst aber eigentlich ist alles normal nur das ab und zu dieser kleine schmerz kommt

Antwort
von ArchEnema, 11

Hört sich nach der Prostata (Vorsteherdrüse) an.

https://de.wikipedia.org/wiki/Prostata

Antwort
von Blueman66, 20

Geh am besten zum Arzt, dieser kann dir sicher besser helfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten