Frage von Pauueel, 38

Schmerzen wegen Druck auf der Stirn?

Hallo, wir sind heute in den Urlaub gefolgen und kurz vor dem Ende des Flugs hat auf einmal meine Stirn echt krass wehgetan, als wir landeten ging es dann wieder. Nun wollte ich heute tauchen gehen aber ich war kurz unten und da drückte es schon wieder. Ich möchte wissen woran das liegt?

LG Paul

Antwort
von Luftkutscher, 14

Das war ein sog. Barotrauma. Offensichtlich hattest Du eine Entzündung und der Druckausgleich zwischen den Stirnhöhlen und dem Aussendruck war gestört.

Kommentar von Pauueel ,

wann lässt es wieder nach? so ungefähr wie lange dauert so etwas an?

Kommentar von Luftkutscher ,

Das dauert so lange wie die Entzündung anhält und das kann Tage dauern. Ggf. kann die Einnahme eines abschwellend wirkenden Medikamentes die Schmerzen bei Druckwechseln vermeiden.

Antwort
von salihu1977, 23

Hatte ich auch mal nur bin ich nicht geflogen, habe viel Wasser getrunken und die Stirn bisschen Abgekühlt. Danach ging es wieder.

Antwort
von Apfelwerfer, 21

Wahrscheinlich die Stirnhölen. Vielleicht bist du leicht erkältet. Dann kann sowas passieren. Mach etwas Pause mit dem Tauchen.

Antwort
von Roebdc, 30

Pause mache 2 Tage kein tauchen , Druck  kommt von Flug,Padi nachlesen!

Kommentar von Pauueel ,

Ich fliege jedes Jahr und mir ist das noch nie passiert deswegen wunderts mich.

Kommentar von Roebdc ,

Diesmal wohl ja👌🏿

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten