Frage von Bubbles,

Schmerzen unterhalb der Rippen

Hallo. Ich bin vorgestern ganz normal in´s Bett und hab geschlafen. Morgens bin ich mit höllischen Schmerzen wach geworden. Unterhalb der Rippen (rechte Seite) welche sich langsam in Richtung Rücken vorarbeiten, aber hauptsächlich zwischen unterer Rippe und Hüftknochen auftreten. Ist mit echt krassen Seitenstichen oder so zu vergleichen. Böser stechender Schmerz. Kann kaum kriechen. Trotz Schmerztabletten etc. keine ansatzweise Besserung. Hat jemand ´ne Ahnung, was das sein könnte? Nur ´n Nerv oder so?! Irgendwas Muskuläres? Oder kann von einer Sekunde auf die andere auch was Schwerwiegenderes dahinter stecken. Arzt - ja/nein?!

Antwort von simoneFN,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Geh schleunigst zum Arzt! Das hört sich so ähnlich an wie das was ich vor kurzem hatte und vor 6 Jahren schon mal. Das war dann eine Rippenfellentzündung mit beginnender Lungenentzündung. Ich hatte im Krankenhaus eingecheckt - gottseidank! Seitenstiche, ja, nein es waren eher Messerstiche.........

Kommentar von Bubbles,

Mein Gott, du sprichst mir aus der Seele. MESSERSTICHE - genau das ist es. Oh man, dann werd ich mich wohl echt mal durchringen und meinen Arzt aufsuchen.

Kommentar von simoneFN,

Dann gleich morgen ab zum Arzt, wenn es das ist - WENN! - dann ist das ziemlich schnell mit Antibiotika im Krankenhaus im Griff. Ansonsten droht die Lungenentzündung. Mein erstes Mal war ich hochschwanger....auch im KH. Ich wünsche dir gute Besserung und bleib dann schön artig liegen, liegen, liegen.......

Kommentar von Bubbles,

Mach ich. Versprochen! Vielen vielen Dank.

Antwort von simoneFN,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hallo Susann! Was ist rausgekommen heute?

Antwort von DerTroll,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

hm, was es genau ist, kann ich so nicht sagen. Was du probieren solltest: Magnesium nehmen, ab besten gleich morgens eine Tablette. Außerdem etwas abnehmen. Und dann im Bett so liegen, wie es dir bequem ist. Dann tust du alles, daß deine Muskeln geschmeidig sind usw. Aber wenn das nicht hilft, geh doch mal lieber zum Arzt, so schmerzen können auch auf was hindeuten, was behalndelt werden muß.

Kommentar von Bubbles,

Abnehmen? Hallo? Ich wieg bei 181cm knappe 50kg. Wo und was soll ich da denn noch abnehmen ;-) ? Aber trotzdem vielen Dank. Magnesium hab ich noch da.

Antwort von linguini,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

da sitzt die leber. wenn's nicht irgendeine prellung ist dann ab zum arzt.

Antwort von miccy,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Geh zum Arzt , dann weißt Du was es sein könnte.

Antwort von Indy72,

Geh zu einem guten Arzt. Das kann auch was ernstes sein.

Antwort von hochglanz,

leg dich vorsichtig auf die Tastatur, wir klicken dich zum Arzt.

Sorry, was soll diese lange Beschreibung hier, wo wir dir nicht helfen können, außer zu sagen geh zum Arzt UND kann man daruf nicht selber kommen?

Kommentar von Bubbles,

Dann lies dir doch mal den Kommentar von simoneFN durch! War wohl doch nicht ganz umsonst, dass ich gefragt hab. Und hätt ja auch sein können, dass ALLE sagen, dass das nichts weiter ist, außer ´nem eingeklemmten Nerv oder so. Dann hätt ich mich nämlich nicht auf den Weg zum Arzt gemacht. Hier sind nun mal genügend ältere Leute zugegen, die etwas Ahnung haben. Das ist alles.

Kommentar von hochglanz,

sorry, wie kann man sich "... durchringen und meinen Arzt aufsuchen..", wenn man über solche Schmerzen klagt. Dafür fehlt mir das Verständnis.

Kommentar von simoneFN,

Hast schon recht gehabt, Susann Francoise. Kannst ja heute eh nicht mehr zum Arzt, warum dann nicht die Zeit nutzen und hier mal fragen....Alles Gute für morgen!

Kommentar von Bubbles,

Ich geh halt nicht wegen ´nes eingeklemmten Nervs oder so zum Arzt. Da mach ich mich doch lächerlich. Ich geh hin, wenn´s wirklich nötig ist. Und ich konnt´s nicht einschätzen. Das ist alles. Und wofür gibt´s denn diese Seite? Ich mein, wenn dir meine Frage nicht paßt und es doch so logisch ist, nimm dir doch bitte kein zweites Mal die Zeit, MIR zu antworten. Schlecht drauf heut? Ich versteh so´n Rumgezicke nicht. Bei aller Liebe.

Kommentar von Bubbles,

Vielen Dank Simone. Einen tollen Abend wünsch ich dir!

Antwort von pacole1,

Bei unerklärlichen Schmerzen, die längere Zeit andauern, sollte man auf jedenfall einen Arzt konsultieren.Tippen tu ich auf einen eingeklempten Nerv, aber ich bin halt kein Mediziner

Antwort von angelela,

Du hast es in den Tags schon geschrieben.. ARZT!!!

Antwort von Qetan,

Im Gegensatz zu einem Arzt können wir Dich nicht untersuchen. Also geh hin.

Kommentar von Bubbles,

Ist ja richtig. Hätt ja trotzdem sein können, dass mal jemandem was ähnliches passiert ist. Trotzdem vielen Dank.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community