Frage von handballgirl, 223

Schmerzen seit Bänderriss (2 Monate)?

Hallo
Ich hatte vor 2 Monaten ein Schulunfall und zwar hatten wir Musik und wir mussten in klein Gruppen ein Tanz aussuchen. Ja wir haben den Tanz dann getanzt und da hatten wir dann halt ein Sprung drinnen und ich bin hoch gesprungen und auf der Außenseite aufgekommen. Am nächsten Tag kam dann heraus das es ich mir mein eines Außenband gerissen habe und das andere angerissen. (Im Bild rot angerissen und grün gerissen) ich habe dann eine aircast Schiene bekommen die ich eigentlich bloß 6 Wochen tragen müsste aber ich kann mir nach 2 Monaten immer noch nicht vorstellen ohne die Schiene zu laufen da ich immer noch richtig Fuß schmerzen habe und ich nicht ohne schmerzen laufen kann. Ich war natürlich auch beim Arzt (Orthopäden) und er meinte mein Fuß währe wieder ganz in Ordnung was ich aber nicht glaube da ich richtig fuß schmerzen habe. Eins muss ich sagen ich musste mein Fuß auch die ganze Zeit belasten da ich keine Krücken hatte. Ist es arg schlimm das ich die Schiene noch trage? Ich kann es mir gerade ohne Schiene gar nicht vorstellen. Und dann auch nochmal wegen den schmerzen ich habe so schmerzen das ich so Ca am Tag 2 schmerz Tabletten nehmen muss da ich es sonst nicht aushalte. Und die Schmerzen sind irgendwie immer in der Schule am schlimmsten. Kann ich irgendwas in der Schule machen wegen den schmerzen?  Oder wisst ihr was ich noch wegen meinen Fuß machen könnte? Hattet ihr auch so schmerzen bei einen Bänderriss wenn ja wie lange?

Sorry für den langen Text und Eventuell für rechtschreib Fehler

Danke für jede Antwort lg handballgirl  

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo handballgirl,

Schau mal bitte hier:
Schule Musik

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von fatbardha, 123

Ich würde nochmal an deiner Stelle einen MRT machen da es echt nicht so aussieht als wäre alles verheilt. 

Wenn ich du wäre würde ich abends immer Wärmen statt kühlen da es die bänder somit etwas lockert und ausdehnt.

 In der Schule würde ich es jederzeit hoch stellen und die Belastung komplett raus nehmen . 

Das du die Schiene an hast ist nicht schlimm nur ätzend für dich ! Gute besserung

Kommentar von handballgirl ,

Danke wegen den Fuß hochlegen mein Mathe Lehrer meckert mich immer an das ich mein Fuß vom Stuhl runter tun soll und ich sage dann halt immer das ich extreme Fuß schmerzen habe und er sagt dann immer Pech und wenn ich ihn nicht runter tue bekomme ich eine Bemerkung ins Klassenbuch darf er das? Bei allen anderen Lehrer ist es ok und die sagen mir auch immer das ich ihn hoch legen soll

Kommentar von fatbardha ,

Ich würde es bei der Schulleitung Petzten weil das 0 Verständnissvoll ist. Nein darf er eigentlich nicht. Du hast ja deine Gründe.

Kommentar von handballgirl ,

Ok danke weil der Lehrer ist auch nur ein Referendar

Kommentar von fatbardha ,

Dann erst recht nicht ! gerne :)

Antwort
von Negreira, 93

Schmerzen, auch Monate anhaltende, nach einem Bänderriss sind völlig normal.

Durch das ständige Tragen der Schiene bildet sich aber Deine Muskulatur zurück, weil sie nicht mehr beansprucht wird. Deshalb solltest Du Deinen Fuß kurzfristig kontrollieren lassen und dann auf die Schiene verzichten.

Kommentar von handballgirl ,

Ich habe auch physio und dort machen wir auch schon die ganze Zeit Übungen ohne Schiene

Kommentar von Negreira ,

Trotzdem ersetzt das nicht das Laufen.

Antwort
von Ludwig1945, 30

dauert oft 6 Monate... zum Sport unterstützen mit Bandagen.

Auch auf die Absatzhöhe achten? ganz flach nicht GUT besonders im Haus Schuh mit ungefähr 1,5 cm Absatz.

Jeden Sport würde ich jetzt nicht mehr machen?

Servus LR

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community