Frage von DiesDas1999, 51

Schmerzen poloch?

Hey leute..und zwar ich eine sehr unangenehme frage aber ich habe seit ner längeren Zeit eine blase bzw Kugel (die weh tut) direkt neben meinem poloch. Wisst ihr was das sein konnte? Ob das von alleine weg geht? Es tut beim auf die Toilette gehen und Geschlechtsverkehr. Ich Bitte um eine ernste antwort. Ich habe angst damit zum arzt zu gehen :/

Antwort
von GluecksSau, 36

Damit solltest du aber zum Arzt gehen, ich weiß, sehr sehr unangenehm, aber was denkst du denn was die Ärzte jeden Tag so zu sehen bekommen, es ist ihr Job, wenn du gegangen bist denken die schon gar nicht mehr daran.

Kommentar von DiesDas1999 ,

Danke :/ muss ich zum normalen Arzt oder welchen?

Antwort
von GhostBird, 28

Geh zum Arzt, der verschreibt dir eine Creme.
Hört sich ziemlich nach Hämorrhoiden an, ist nichts was einem peinlich sein müsste und kommt oft vor.

Kommentar von DiesDas1999 ,

Danke :/ muss ich dann zum normalen Arzt oder zu welchen?

Kommentar von GluecksSau ,

Also ich hatte auch mal ein Problem am Poloch wie du so schön sagst, ich habe auch zuerst an Hämorrhoiden gedacht, und bin zum Hausarzt gegangen und dieser dachte auch daran, und gab mir erst mal Zäpfchen dafür, ich musste auch nicht die Hose herunterlassen.

Nach geraumer Zeit wurde es nicht besser, also ging ich wieder zum Hausarzt und bekam dann eine Überweisung zum Spezialisten, ich kenne den Fachausdruck nicht mehr, ich glaube ein 
Koloproktologe ist das,aber egal, es gibt einen speziellen Arzt für Polöcher.

Als ich dann ins Behandlungszimmer von eben diesen Spezialisten kam, stand dort ein Stuhl, einem Gynäkologenstuhl recht ähnlich, dieser war aber wohl ein älteres Model und sah einem Folterstuhl auch erschreckend ähnlich.

Nun, wenn man dann darin sitzt ist es halb so schlimm, der Stuhl wird in eine Waagerechte Position gebracht und das Sitzteil einfach weg geklappt, man kann dann die Hose ein Stück runter ziehen, so das nur der Po frei liegt und die Genitalien noch bedeckt sind.

Die Untersuchung war auch nicht besonders schlimm, das Ergebnis war, das ich einen kleinen Riss an der Innenwand des Polochs hatte der sich entzündet hatte.

Da ich keinen Analverkehr ausübe, muss ich wohl mal.... ähm zu hart gek...ckt haben oder so, haha oh man, ich liege halb unterm Tisch und habe Tränen in den Augen XDDD.

Nun ich bekam eine Zink-Kortison Salbe und bessere Zäpfchen, und siehe da, nach kurzer Zeit konnte ich wieder beschwerdefrei...   ja k...cken.

Glaube mir, alles nur halb so schlimm, geh zum Arzt und alles wird wieder Gut XD

Antwort
von DieRatSuchende1, 17

Könnte sich vielleicht um eine analvenenthrombose handeln oder eventuell eine ausgetretene Hämorrhoide. Beobachte das mal weiter, wenn es nicht besser wird solltest du mal zum Arzt. Alles gute dir :)

Kommentar von DiesDas1999 ,

Dankeschön :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten