Frage von ronjaasch, 44

Schmerzen oberhalb der Brust beim Husten?

Hallo liebe Community:-)
Ich habe eine Frage und zwar fing es Dienstag bei mir an mit Halsschmerzen. Ich habe das immer so am Anfang also die ersten 2 Tage, das ich einen ekeligen Geschmack dann beim schlucken habe. Der blieb dann auch, ich fing dann auch an mit homöopathische Arznei (tut mir leid wenn das Wort falsch geschrieben ist) sowie schüßler Salze und meditonsin und noch Lutschtabletten, habe auch immer meinen Hals schön warm gehalten und viel getrunken. Gestern (Donnerstag) wurden die Halsschmerzen dann ein wenig besser. Aber es fing dann an mit Ohrenschmerzen, also halt so, als hätte ich zu laute Musik gehört und einen Druck auf den Ohren. Außerdem habe ich einen ziemlichen Hustenreiz. Die beiden Sachen haben sich bis heute (Freitag) gehalten. Aber dazu ist jetzt gekommen: Beim Husten habe ich einen höllischen Schmerz im Dekollte, oder auch über meiner Brust. Erst beim Husten ein stechen und danach ein ziemlicher Druck und weiter das Stechen.

Ich habe hier nochmal eine übersichtliche Zusammenfassung:

Dienstag morgen: Beginn der Halsschmerzen, ekeliger Geschmack beim Schlucken, Arznei hat nichts gebracht, Knochenschmerzen

Mittwoch: Ekeliger Geschmack beim Schlucken, Starkes Kratzen im Hals, Arznei hat nichts gebracht, Knochenschmerzen

Donnerstag: Ohrenschmerzen, Ständiger Druck auf den Ohren, Halsschmerzen -> ziemliches Kratzen, Hustenreiz, Halsschmerzen

Freitag: leichte Halsschmerzen, Druck auf den Ohren, Ziemlicher Hustenreiz -> starkes stechen oberhalb der Brust, der Schmerz hält 5-7 Minuten an

Ich habe keinen Eiter im Hals, das habe ich bereits nachgeguckt!

Es wäre sehr lieb, wenn ihr mir helfen würdet.. Danke schonmal im Voraus!

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo ronjaasch,

Schau mal bitte hier:
Schmerzen Husten

Antwort
von nettermensch, 23

hallo ronjaasch

am besten wäre, wenn du zu deinem Hausarzt gehst. der kann dir weiterhelfen

Antwort
von Tige8822, 23

Rauchst du? Könnte evtl etwas mit der Lunge sein. Arzt!

Kommentar von ronjaasch ,

Nein, ich habe noch nie in meinem Leben an einer Zigarette gezogen, trinke ebenso kein Alkohol :-)

Antwort
von Gaskutscher, 24

Ich mache es kurz: Geh zum Arzt!

Kommentar von ronjaasch ,

Aber ich will ungern schon wieder AB nehmen, da ich es vor zwei Wochen wegen einer blasenentzündung nehmen musste :(

Kommentar von Gaskutscher ,

Dann sag das dem Arzt. Eventuell ist's diesmal auch ein Virus, dann bringt AB sowieso nichts.

Das Druckgefühl auf den Ohren bzw. der nicht ausgeführte Druckausgleich lässt auf eine zugeschwollene Eustachi’sche Röhre schließen. Schon alleine daher -> kontrollieren lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten