Schmerzen nach Sportunterricht im unteren rückenbereich?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Höchstwahrscheinlich hast du deine Muskeln in dem Bereich überlastet. Die verkrampfen dann. Als junger Mensch merkst du das noch nicht sofort, erst wenn die Muskeln lange angespannt sind gibt es stechende Schmerzen.  Meistens ist es Morgens schlimmer, bis die Muskeln im Gang sind gibt es Steifigkeit und Schmerzen. Immer dann wenn du dich nicht mehr bewegst (also zB. sitzt) wird der Muskel sich wieder etwas zusammen ziehen und das Aufstehen ist wieder Schmerzhaft.

Wenn der Schmerz innerhalb von 3-4 Tagen nicht weg geht, halte ich es für sinnvoll einen Chiropraktor / Osteopath aufzusuchen. Der kann feststellen ob es irgendwo eine Blockade gibt, zb im Beckengelenk. Ein Indiz dafür wär zb ein Ziehen richtung Gesäß. Unter fachpraxis-beyer.de gab es gute Übungen um die Muskeln des unteren Rückens zu lockern.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sinacelinee
27.10.2016, 17:31

Danke für die Antwort! Bei mir ist es eher so das der Schmerz früh nicht stark bemerkbar ist eher abends, da habe ich sogar im Liegen schmerzen.

0

Was möchtest Du wissen?