Frage von hps69, 101

Schmerzen nach neuer Einlage?

Ich habe wegen meinen Plattfüßen Einlagen für die Schuhe verschrieben bekommen. Hatte das vor Jahren schon mal bekommen und war sehr zufrieden damit. Nun habe ich seitdem ich die Einlagen in meinen Arbeitsschuhen drin habe, Schmerzen an einem Knöchel. Die Schmerzen sind da wo ich vor 10 Jahren auch mal eine Bänderdehnung hatte. Nun frage ich mich ob das nur ein Eingewöhnungsschmerz ist oder ob die Einlagen nicht 100%ig korrekt sind. hat so was ähnliches nach Tragen von neuen Einlagen gehabt??

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ludwig1945, 80

Hallo trag die Einlagen ungefähr 14 Tage, wenn Schmerzen rausnehmen ein Paar Tage warten, wieder rein, wenn noch immer Probleme geh mit den Einlagen und den Schuhen zum Kollegen der die Einlagen gemacht hat, könntest auch zu mir kommen bin aber in München. Man sieht dann auf den Einlagen wo eine starker Druck ist.

Servus Reitz

Antwort
von handballerbraut, 83

Ich hatte das auch am anfang.. Es kann sein das deine füße durch den Platzmangel durch die Einlagen im Schuhe "gequetscht" werden.. Das heißt sie haben wenig platz und dadurch drückt das alles ziemlich..

Mach die sohlen aus deinen arbeitsschuhen raus und leg nur die einlagen rein und dann wird des wieder;)

Gute besserung

Lg handballerbraut

Kommentar von hps69 ,

Ich hatte außer den Einlagen natürlich keine Sohle drin. Platzmangel hatte ich auch keinen. An dem kann es nicht liegen...

Kommentar von handballerbraut ,

Dann solltest du vielleicht nochmal zu deinem arzt gehen?!

Der wird da helfen können..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten