Frage von Lina258, 127

Schmerzen nach Microfrakturierung normal?

Am 03.12 wurde bei mir aufgrund eines Knorpelschadens vierten Grades eine Microfrakturierung vorgenommen. Nach der Op wurde vergessen mir eine Schiene anzulegen sodass ich das Knie danach ab und zu angewinkelt habe. Nach 5 Tagen durfte ich die Krücken weglassen und hab auch keine Physiotherapie verordnet bekommen. Als die Fäden gezogen wurden hat man festgestellt das eine naht aufgeplatzt war und sich ne Entzündung gebildet hatte. Jetzt 5 Wochen nach der Op hab ich die gleichen Schmerzen wie davor, es ist noch geschwollen und frage mich ob die Op so sinnlos war, denn bei der gleichen Op vor einem Jahr lief alles ganz anders.

Antwort
von Tr3vIL, 111

Lieber wieder untersuchen lassen

Kommentar von Lina258 ,

Er sagt ja das alles ok ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten