Frage von Miax3, 182

Schmerzen nach mehrmaligem Geschlechtsverkehr?

Ich bin 15, in ein paar Tagen 16 und hatte mein erstes Mal vor 2 Monaten. Ich hatte höllische Schmerzen und es hat auch nicht gleich beim ersten mal geklappt. Nach einer Woche hatten wir wieder Sex und erst da war mein Jungfernhäutchen richtig gerissen. Danach tat es aber immernoch weh da ich auch sehr eng bin, und ich konnte es nicht wirklich genießen. Wir hatten danach noch öfters Sex, wo es mit den Schmerzen dann auch ging. Aber da wir eine Fernbeziehung haben, hatte ich nun seit 2 Monaten kein Sex mehr und habe jetzt Angst davor, dass ich wieder Schmerzen haben werde weil das für uns beide keine tolle Situation ist. Deswegen jetzt meine Frage, ob es jetzt wieder so weh tun wird da ich ja sehr eng bin und so lange keinen Sex mehr hatte ? Ich habe höllische Angst davor und mache mir jetzt schon die ganze Zeit danken dadrüber ob ich wieder solche Schmerzen haben werde. Ich wollte eigentlich nicht über dieses Thema reden, deswegen bitte keine dummen Antworten, ich weiß dass es bei jedem anders ist aber vielleicht hat ja jemand die gleichen Erfahrungen gemacht.

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 51

Probleme beim Eindringen und Schmerzen beim Sex kommen meist daher, dass die Frau verkrampft und/oder zu trocken ist - dabei ist das Jungfernhäutchen nur ein Teil des Problems. Die Meisten spüren nur ein kurzes "Ziehen" wenn es reist, bei manchen braucht es allerdings mehrere Anläufe.

In den meisten Fällen ist es ein (unbewusstes) Verkrampfen - was durch die erinnerten Schmerzen beim nächsten Mal um so wahrscheinlicher wird. Diese Verkrampfen wird erst besser, wenn Du UND Dein Unterbewusstsein genug Vertrauen geschöpft haben und Du Dich wirklich öffnest. Hierfür ist zum Beispiel eine gute Übung, wenn er Dich erst einmal zum Höhepunkt LECKT, was ungeheuer entspannend und eine gute Vertrauensbildende Maßnahme ist. Dann solltest Du feucht genug und auch entspannt genug sein, dass Ihres mit Verkehr versuchen könnt und dann auch wirklich BEIDE Spaß dabei habt.

"Guter Sex" bedeutet schließlich nicht, dass er so schnell wie möglich auf Dich springen und sein "Ding" wegstecken soll. Ihr habt Hände, Finger, Lippen und eine Zunge - und eine Frau weit mehr erogene Zonen, als in den "Lehrfilmen über angewandte Biologie" (aka Pornofilme) von denen die meisten Jungs ihre "Ausbildung" haben, üblicherweise behandelt wird. Selbst wenn ein Mann schon mit mehreren Frauen geschlafen hat, bedeutet dies nicht automatisch, dass er wirklich weiß, was einer Frau gefällt!

Die Reiterstellung (Du sitzt auf ihm) gibt Dir die Möglichkeit zu bestimmen wann und wie weit er in Dich eindringt und auch die Geschwindigkeit kannst Du so steuern. Dies hilft auch Dich zu entspannen und zu entkrampfen. Für ihn hat es den Vorteil, dass er Dich ansehen und sich bequem um denn Rest Deines Körpers kümmern kann.

Denk' Dir auch nix, denn die meisten Frauen kommen beim "normalen" Verkehr ohnehin nicht zum Höhepunkt und brauchen entsprechende 
Stimulation der Klitoris mit Finger und Zunge um wirklich zum Orgasmus zu kommen... .

Wenn er dann (was anfangs nicht ungewöhnlich ist) recht schnell fertig ist, dann habt ihr trotzdem Beide Euren Spaß!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von BlaBlaBlub19, 66

Kenn ich. Bei meinem ersten mal hat es auch höllisch weh getan und gebrannt. Ihr müsstet ein längeres Vorspiel einplanen oder es mit gleitgel versuchen. Und es ist ganz unterschiedlich ob du ( auch wenn du feucht genug bist ) noch schmerzen hast. Ich zum Beispiel hab mehr als 6 weitere Versuche gebraucht bis es nicht mehr weh getan hat. Aber es lohnt sich, entspann dich und Genieß es einfach. Versuch es wenigstens und dann wird das schon was. Glaub mir die nächsten male werden besser:)

Antwort
von Havvina, 58

Zunächst braucht es extrem viel bis die Scheide ausweitet. Auch Frauen die wöchentlich Sex haben, haben keine breitere Vagina, das ist ein Märchen.

Das erste Mal ist meistens nicht wirklich toll für die Frau. Mir tat es beim ersten Mal weh, mit der Zeit reifte es zum Lustspiel heran...

Das wichtigste ist, dass du dich entspannst. Vielleicht verkrampfst du dich so extrem, wodurch du enger wirst und vorallem den Sex nicht geniessen kannst! Du musst dich wohlfühlen und feucht sein. Dein Freund soll dich richtig spitz machen. Wenn du mit dieser Angst zum nächsten Date gehst wirst du sicher wieder solche Schmerzen haben!

Vorher Kuscheln, Streicheln, Knutschen sich anfassen, Massieren lassen...

Und sonst sprich es mit ihm an. Er kann nicht einfach sein Ding auspacken und ihn hineinschieben wie's ihm passt. Da brauchts schon mehr :)

Antwort
von PERFEKTi0NiSTiN, 40

Hey, also wenn du jetzt schon Angst hast davor
, bist du noch nicht bereit dafür.
Lass dir noch Zeit!
Wenn du dir Stress machst, verkrampfst du dich,& somit macht der Gv auch keinen Spaß :-/

Benutzt Gleitgel&' viel Vorspiel, wenn ihr es wieder versuchen wollt.
Aber erst versuchen, wenn du dich völlig gehen lassen kannst.

Antwort
von Verjigorm, 41

Wenn es mehrfach weh tut, dann war dein Freund vielleicht nicht rücksichtsvoll genug. Du solltest mal bei deiner Frauenärztin vorbeischauen.  Erläutere ihr das Problem, möglicherweise wird sie nachschauen und sicher auch einen guten Rat parat haben.

Antwort
von Ayatsujy, 51

Wenn es dir nicht gefällt solltest du das deinem Freund sagen, dass er vielleicht etwas zärtlicher mit dir umgehen soll. Direkt beim ersten Mal sollte man nicht schon die volle Power geben. Sag das deinem Freund und besprecht das wie ihr da besser vorgehen könnt. Vielleicht war euer Vorspiel zu kurz, sodass du nicht "Feucht" genug warst. Mfg

Antwort
von Monalya, 32

Wenn du dich richtig entspannst klappt das schon. Macht es euch halt erst einmal gemütlich und versucht es mit Massagen oder ähnlichem um die Spannung zu lockern.

Antwort
von YoungLOVE56, 22

Du warst wahrscheinlich einfach noch nicht bereit für GV und hast dir selber zu viel zugetraut! Mal auf den Körper hören und bedenken, dass nur weil du es willst, noch lange die Reife nicht vorhanden ist...oder denkst du, es wird nichts zwischen euch, wenn du nicht bald wieder GV hast?

Kommentar von NormalesMaedche ,

Vielleicht will sie es ja auch einfach nur

Antwort
von ersterFcKathas, 40

geh zu deinem frauenarzt und lass dich mal richtig beraten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten