Frage von Cerbur147, 42

Schmerzen nach Impfung ( Arzt )?

Hallo ,

Ich wurde gestern gegen Tetanus geimpft. Seid heute morgen hab ich komischer erkältungs bzw magen-darm sympthome ( schwindel , kopfweh , leicht durchfall )

Nun wollte ich wissen ob es von der impfung kommen könnte und ob ich damit zum arzt gehen sollte. Ich fühle mich total schwach und jeder einzelne muskel bzw knochen tut weh ;(

Danke

Antwort
von 1panda, 24

Hallo,

Nach der Impfung ist man immer ziemlich schlapp und noch einige Tage erschöpft. Muskel bzw. Knochenschmerzen können auftreten.

Hast du genug getrunken? Nicht das deswegen die Kopfschmerzen kommen.

Hast du Fieber?

Wenn es nicht besser wird, beim Arzt vorbeischauen. Ob es an der Impfung liegt oder nur ein Infekt vorliegt kann er dann untersuchen.

Gute Besserung :)

Kommentar von Cerbur147 ,

Danke ... ich habe eine Körpertemperatur von 38,1 ... ist glaub ich leichtes fieber oder ?

Antwort
von Rollerfreake, 25

Das sind ziemlich sicher Nebenwirkungen der Impfung, der Impfstoff kann wie jedes andere Arzneimittel auch Nebenwirkungen hervorrufen. Du solltest auf jeden Fall zum Arzt gehen, bei Nebenwirkungen muss man immer zum Arzt gehen, dieser entscheidet dann über eventuelle Gegenmaßnahmen. 

Antwort
von Josofia, 30

Nach einer Impfung kann es gut sein das es dir nicht so gut geht. Das verschwindet aber Val wieder wenn es nach 2  Tagen noch nicht weg ist würde ich nochmal zum Arzt gehen.

Kommentar von Cerbur147 ,

Ich schreibe morgen eine Klassenarbeit ( Schule )...

Die Frage ist ob ich zuhause bleiben  und mich wieder fit machen soll oder sie schreiben...

Kommentar von Josofia ,

Wenn es dir morgen früh wirklich nicht gut geht dann würde ich zuhause bleiben ...

Kommentar von Cerbur147 ,

Okay , danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community