Frage von SolidSnake13, 53

Schmerzen nach Bänderdehnung?

Hatte ne Verstauchung und Bänderüberdehnung am Rechten Sprunggelenk außen. Laut Chirurg auskuriert. Darf wieder Sport treiben. Doch beim ersten Laufen/Joggen zieht es noch an der Innenseite zwischen dem Knöchel und der Ferse. Von der Fußsohle bis zum Wadenansatz. Jemand ne Ahnung wo das herkommt. Die Verletzung war ja Außen. Fehlende Fitness? Ich befürchte ne Entzündung. Oder muss ich weiter regelmäßig Laufen gehen und es legt sich. Vielleicht jemand mit Erfahrung?

Antwort
von mohrmatthias, 38

Bänderdehnung: Dauer des Heilungsprozesses

Liegt eine Bänderdehnung vor, dauert der Heilungsprozess in der Regel
nicht länger als ein bis zwei Wochen. Während dieser Zeit sollte das
betroffene Gelenk ausgiebig geschont und auf Sport komplett verzichtet
werden. Erst, wenn die Schwellung abgeklungen ist und die Schmerzen
nachgelassen haben, darf wieder mit dem Training begonnen werden.
Ansonsten, können die typischen Symptome der Bänderdehnung schnell
wieder zurückkehren – in der Regel schmerzt die Verletzung dann sogar
stärker als zuvor.

Während auf sportliche Aktivitäten in der Heilungsphase also besser
verzichtet werden sollte, sind alltägliche Belastungen in der Regel
möglich. Vorsicht ist allerdings geboten, wenn das Belasten des Gelenks
starke Schmerzen verursacht. Um dem Gelenk zusätzlichen Halt zu bieten
und eine erneute Dehnung der Bänder zu verhindern, empfiehlt es sich,
während des Heilungsprozesses eine stabilisierende Bandage zu tragen.

Sind die Schmerzen der Bänderdehnung abgeklungen, kann langsam wieder
mit dem Training begonnen werden. Ein zu langes oder hartes Training
sollte direkt nach dem Ausheilen der Verletzung jedoch vermieden werden.
Treten beim Training erneut Beschwerden auf, sollte ein Arzt aufgesucht
werden.

http://www.gesundheit.de/krankheiten/knochen-und-gelenke/sehnen-baender-knorpel-...

gute besserung :-)

Kommentar von SolidSnake13 ,

Ja aber der Unfall ist ja schon 7 Wochen her unnnd der Chirurg hat mir grünes Licht gegeben und der Schmerz tritt wo anders auf

Kommentar von mohrmatthias ,

du mußt geduld haben  und nicht alles auf einmal wollen

Antwort
von Peppi26, 38

Deine sehnen und Muskeln haben sich während der Pause zusammen gezogen und jetzt musst du sie langsam wieder dehnen! Also nicht gleich wieder voll gas geben sondern langsam anfangen!

Kommentar von SolidSnake13 ,

Ja ich habe vom Chirurg grünes Licht bekommen und der sagte halt fitness aufbauen. Der Unfall ist nun 7 Wochen her und seit dem bin ich nur am Gehen oder Auto fahren. Also vermutest du die Fitness fehlt? Weil ich merke es halt am Nächsten Tag auf der Arbeit das es ab und an mal zieht vom Vorabend Joggen.

Kommentar von Peppi26 ,

oh jaaa! da du eine längere Pause gemacht hast fehlt dir einfach etwas die fitness!

Kommentar von SolidSnake13 ,

Eine Frage noch. Ich war jetzt 2 Abende Laufen. So etwa 7 Km Insgesamt. Wenn ich gerade Starte schmerzt es sehr Stark. Aber umso länger ich laufe umso besser wird es. Muss ich den Schmerz einfach aushalten? Weil Wie soll sich der Fußsonst daran gewöhnen? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten