Frage von tangleteezer, 55

Schmerzen Motorrad helm?

Hallo mein Piercing ist endend und tut sehr weh ich wollte aber Motorrad fahren gehen was kann ich machen dass es nicht so weh tut wegen dem helm

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von YTittyFan4Ever, 38

Mit einem Pflaster abkleben und eventuell darüber mit etwas Watte der so polstern. Kommt aber drauf an, welches Piercing du hast :) Aber nimm es ja nicht raus, da kann die Entzündung einwachsen, das wär blöd.

Kommentar von tangleteezer ,

das Piercing ist ein industrial

Kommentar von Effigies ,

Leg dir mal beide Hände auf die Ohren. Dann drückst du feste gegen deinen Kopf und schiebst deine Hände langsam nach oben, mit den Handballen über die Ohren, ohne mit dem Druck nachzulassen.

SO muß es sich anfühlen einen korrekt sitzenden Helm abzuziehen. Und jetzt verrat mir mal wie man das mit einem Industrialpiercing unter ein Hut bekommen will?

Eher schaffst du Freeclimbing mit langen Fingernägeln.

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 19

Piercing raus, und in Ruhe lassen bis die Entzündung abgeklungen ist. Dann Helm drauf und los gehts.

Antwort
von Schocileo, 14

Was für ein Piercing hast du denn?

Ich bin die ersten paar Monate nicht gefahren, weil es schon ziemlich weh getan hat.

Antwort
von Lionrider66, 32

Piercing raus, Salbe und Pflaster drauf und gut.

Antwort
von tangleteezer, 27

Dass soll Entzündet heißen

Autokorrektur

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community