Schmerzen Linke Brust und Körper?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Fühle dich bitte nicht angegriffen, es geht nur um Ursachenklärung.

Das könnten vielleicht psychosomatische Beschwerden sein, daher solltest mal zu einem Psychiater gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thejoker1976
31.07.2016, 12:34

Deswegen fühle ich mich nicht angegriffen bin dankbar für Antworten gedacht habe ich auch daran aber sind die so heftig? 

0
Kommentar von huldave
31.07.2016, 12:38

Ja, habe ähnliches bei einem Freund erlebt, er brauchte Jahre, bis er zu einem Psychiater und dann erfuhr, dass er eine Depression hat. Das war ein positives Aha- Erlebnis und seitdem kann er konstruktiv daran arbeiten, und es wird besser.

1
Kommentar von huldave
31.07.2016, 12:54

Das stimmt, viele Therapeuten haben lange Wartezeiten, aber sie behandeln Depressionen. Wenn ein Psychiater das feststellt, kannst du stationär oder teilstationär in eine psychosomatische Klinik oder eine entsprechende Reha beantragen. Vielleicht hilft auch eine medikamentöse Einstellung, aber das entscheidet der Arzt

1
Kommentar von huldave
31.07.2016, 13:05

Suche dir einen guten Psychiater, das Einstellen solcher Medikamente klappt nicht immer gleich und wenn die Nebenwirkungen dauerhaft überwiegen, scheinen sie nicht zu passen

1

Wurde ein Herzkatheter gemacht?

Magenprobleme können natürlich unbehandelt zu schlimmen Symptomen und weiterführenden Krankheiten führen. Wurde eine Magenspiegelung gemacht?

Wurde ein Blutbild gemacht, um Entzündungen auszuschließen?

Nimmst Du regelmäßig irgendwelche Medikamente? Herz ass zum Beispiel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thejoker1976
31.07.2016, 12:25

Hi, nein ich habe keinen Herzkatheter, Nehme gegen das Sodbrennen Esomephrazhol, Magenspiegelung ohne Befund, Blutbild immer in Ordnung. Die Ärzte meinen der Magen sei in Ordnung trotzdem habe ich Magenprobleme denke aber mal wegen der fehlenden Galle

0