Schmerzen knie nach Sturz?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Stell dein knie ruhig und leg dich hin. Kühlpad drauf und ne Wundsalbe auftragen. Wenn du hast gibts auch schmerzsalben mit wirkstoff ibuprofen. Dann tuts zumindest nicht mehr so weh. Mehr kannst du jetzt nicht tun.

Wenn es morgen nicht besser ist, solltest du zum arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tanzistleben
17.08.2016, 00:13

Das ist kein guter Rat! Die Fragestellerin wurde erst vor drei Monaten operiert und man weiß nicht, was im Inneren des Knies passiert ist. Bis morgen zu warten könnte ziemlich böse Folgen haben, wenn sich ein Gelenkserguss bildet und sie sich innen verletzt hat. Mit so etwas fährt man sofort ins Krankenhaus! Lieb gemeint, aber schlecht gedacht!

0

Hallo Sandy,

nachdem du erst vor drei Monaten operiert wurdest, solltest du jetzt sofort ins Krankenhaus fahren und NICHT bis morgen warten. Wenn du starke Schmerzen hast und das Knie blau wird, weiß man nicht, was drinnen passiert ist. Je eher das in ärztliche Hände kommt, umso besser. 

Und ja, in die Notaufnahme kann man rund um die Uhr kommen. Da haben immer kompetente Ärzte Nachtdienst. Alles Gute, ich drück dir die Daumen, dass nichts Schlimmes passiert ist.

Liebe Grüße 

Lilly "Tanzistleben"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SandyBlabla
17.08.2016, 00:07

Danke. wie gesagt ist eine relativ kleine Schürfwunde dafür das ich so doll gefallen bin allerdings wird meim knie sehr blau und es tut jeder Schritt weh. Danke für dein Ratschlag!

1
Kommentar von ingwer16
17.08.2016, 00:24

Übertreib nicht .... Bitte !

0
Kommentar von ingwer16
17.08.2016, 00:55

Meine Güte n Erguss ist unangenehm aber nicht tragisch

0
Kommentar von SandyBlabla
18.08.2016, 15:48

Alles gut, ich war dort. bänder angerissen & wahrscheinlich Knorpel & gelenkkapsel schaden 😬

1

Stark gestürzt / kleine Schürfwunde ... Aha
Mach Quark drauf , alternativ n feuchtes Tuch , wenn du Arnika Globuli hast , nimm sie .
Wenn's nicht besser wird - morgen zum Arzt . Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tanzistleben
17.08.2016, 00:17

Hast du nicht gelesen, was die Fragestellerin berichtet hat? Sie wurde erst vor drei Monaten operiert! Da tut man keinen Quark drauf und wartet bis zum nächsten Tag, wenn sich bereits jetzt ein Gelenkserguss zu bilden scheint! Dein Rat ist lieb gemeint, gilt aber höchstens für ein gesundes Knie! Sandy muss so schnell wie möglich in ärztliche Behandlung! 

0
Kommentar von ingwer16
17.08.2016, 00:25

Ich hab gelesen , sei sicher ! Knie OP kann vieles sein .

0
Kommentar von ingwer16
17.08.2016, 00:54

Oh du Scherzkeks , ich weiß was ein Knie Erguss ist . Hatte selbst ne 2,5 Stunden OP ✌🏻️
Wenn du denkst ich schreib hier nur um irgend nen Senf abzugeben hast du dich getäuscht

0

Wende die sog. PECH-Regel an, also Pause, Eis, Compression, Hochlegen.

Du wirst dir bei dem Sturz wahrscheinlich eine heftige Prellung zugezogen haben.

Gerade auch mit deiner kniebedingten Vorgeschichte würde ich dir anraten morgen einmal zum Arzt zu gehen, um nachschauen zu lassen, ob da nicht mehr passiert ist, was natürlich nicht zu wünschen ist, aber ein vorgeschädigtes Knie ist nun mal etwas empfindlicher...

lg, jakkily

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?