Frage von Jesus20, 69

Schmerzen in Leiste?

seit mehreren tagen habe ich Schmerzen/ Druckgefühl in der Leiste( mehr links als rechts) Der Schmerzbereich ist schwer eingrenzbar. Leiste; Hoden, Rektum... ich kann es nicht genau sagen. Im Liegen/ Sitzen verstärkt sich der Schmerz/ Druck und strahlt in das Bein aus.

Antwort
von kami1a, 33

Hallo! Machst Du viel Sport? Als Ursache für Schmerzen in der Leiste gibt es viele Möglichkeiten und nicht alle sind harmlos. Beispiel Leistenbruch. Dieser ist gefährlich weil er den Darm nachhaltig schädigen kann, ist allerdings bei Frauen aus anatomischen Gründen sehr selten. Bei einem Leistenbruch wird der Arzt - oder auch Du - einen Knubbel in der Leiste ertasten können. Ein Leistenbruch kann Jahre gut aber auch schnell schief gehen.

Und ziehende Schmerzen im Bereich des inneren Oberschenkels und wenn man so will neben den Hoden können Anzeichen für eine Adduktorenzerrung sein. Eine häufige Verletzung bei Sportlern und übrigens besonders Fußballern. Die Adduktoren haben vereinfacht gesagt die Aufgabe die Beine nach innen zu ziehen. Reißt dort die Sehne ein so hat man erst einmal Pause. Und bei einem Abriss ein langwieriges Problem. Erfahrung.

Ich wünsche Dir gute Besserung. Schönes Wochenende.

Antwort
von CA2311, 34

Hast du eine ungünstige Bewegung gemacht, könnte eine Zerrung sein. Kann man so aber schlecht sagen, wenn es nicht besser wird gehe doch mal zum Arzt.
Würde vielleicht mal ne Salbe raufschmieren zB Volarren wird schmerzlindernd .

Antwort
von NoSense123, 43

Möglicherweise eine Leistenhernie (Leistenbruch) tut es weh wenn du raufdrückst?

Ist nichts extrem akutes, muss allerdings früher oder später behandelt werden darum auf jeden Fall zum Arzt um das auch sicherzustellen.

NoSense123

Kommentar von Jesus20 ,

Schmerzen beim druck nicht direkt. Eher ein arg unangenehmes Gefühl. Bei Entlastung allerdings nimmt der Schmerz zu.

Kommentar von NoSense123 ,

Ent oder Belastung? , erinnerst du dich vielleicht an eine schwerere körperliche Arbeit in den letzten Tagen? Viel angehoben etc.?

Antwort
von Barbrobarbro, 34

Ein Arzt kann Dir da besser weiterhelfen als dieses Forum. Bei starken Schmerzen kannst Du auch ins Krankenhaus in die Notaufnahme. Oder gleich morgen früh zum Arzt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten