Frage von Tamii001,

Schmerzen in der rechten Leiste.......???

Hallo Leute

ich hab seit heute morgen schmerzen in meiner leiste...zu erst dachte ich es wäre bloß muskelkater aber ich hab in den letzten 3 Tagen keinen Sport getrieben also kanns das wohl nicht sein .... ich habe die vorhin die ganze zeit auch ein bisschen darauf rummgedrückt konnte aber nichts spüren... kann zwar noch laufen aber nicht mehr so richtig... wie soll ich das beschreiben..? ich laufe mit dem linken vor un das rechte bekomm ich nicht mehr so ganz vor...ich ziehe es so ein bisschen nach... schmerzen habe ich wenn ich mich im sitzen bewege also die beine mein ich,beim aufstehen und beim laufen.... wenn ich ruhig sitze spür ich nichts und beim liegen auch nicht...

habt ihr vielleicht ideen was es sein könnte?

Hilfreichste Antwort von llenii,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das muss nicht mal Leistenbruch oder Blinddarm sein. Da du eine Frau bist, kann es auch am Eisprung liegen. Die Symptome sind da ähnlich. Wenn es aber nicht besser wird, würde ich einen Arzt aufsuchen.

Antwort von marcus94,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

mhh denke entweda ne zerrung oda vill ein bluterguß oder irgendwobei geprellt aber wenns nicht weg geht geh zum arzt

Antwort von Juergensenior,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Es könnte auch ein Leistenbruch sein Das musst du aber vom Arzt abklären lassen

Antwort von cueyatl,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

zum Doc.Leistenbruch oder angeschwollene Lymphdrüsen.Letztere deuten auf eine Infektion hin.

Antwort von klausradloff,

Nur so, um komplett zu werden: Relativ häufig sind für Leistenschmerzen Entzündungen der Harnleiter verantwortlich. Ich erwähne das, weil diese Begründung gern mal übersehen wird.Sofern dein Schmerz dir Zeit mit dem Arztbesuch bis nach den Feiertagen lässt, würde ich es an deiner Stelle mit (viel) Nierentee probieren. Sollte es sich um eine Fehlannahme handeln, hast du damit garantiert keinen Schaden angerichtet.

Gute Besserung!

Antwort von frettlein,

Das wird ja wohl keine Blinddarmentzündung sein. Dann besteht Lebensgefahr.

Kommentar von Demian1955,

übertreib nicht!

Lebensgefahr bestand zu einer Zeit, als es noch keine OP´s gab!

Kommentar von Tamii001,

mach mir bitte keine angst !

Kommentar von Tamii001,

hab mal die symptome gegoogelt und weiß jetzt das es zum Glück keine Blinddarmentzündung ist !

Antwort von MUPFT,

...nur ein Arzt kann dir sagen, ob es ein Leistenbruch ist.

Antwort von Demian1955,

Hast Du noch Deinen Blindarm? Wenn ja, hurra, er dürfte dann bald weg sein!

Oder hast Du schwer gehoben? Eventuell ein Leistenbruch!

Auf jeden Fall, ab zum Doc.

Kommentar von MUPFT,

...wo ist bei dir denn die Leistengegend?

Kommentar von Demian1955,

@MUPFT, blöde Frage von Dir!

Der Blinddarm liegt etwas oberhalb der rechten Leiste!

Kommentar von Tamii001,

nee mein Blinddarm bleibt drin ! ich lass mich nicht operieren :( hab angst !

Kommentar von Demian1955,

dann würdest Du sterben, Du Held!

Kommentar von Tamii001,

:((

Antwort von lauti,

Nja, die einzige Antwort die man darauf geben kann ist: Arzt aufsuchen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten