Frage von jonas06mueller, 47

Schmerzen In der Hüfte nach starkem Schuss beim Fussball?

Hallo, Ich habe heute morgen in der Pause Fussball gespielt. Allerdings habe ich bei einem starken Schuss schwere Schmerzen in der Hüfte bekommen (vorne fast am Oberschenkel) und habe mich erst mal hingelegt. Die Schmerzen haben dann auch nachgelassen und waren beim Sitzen in der Schule fast vollständig weg. mit dem Fahrrad heim fahren war auch kein Problem aber beim Treppen steigen tut es immer noch sehr weh, da ich den Fuss nicht richtig heben kann.

Weiß vielleicht jemand was da passiert sein könnte, und sollte ich einen Arzt aufsuchen. Ich vermute es ist eine Überdehnung. Danke für Antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JanEric12366, 32

Hallo :) Ich spiele selbst in einer hohen Liga Fußball und kenne das Problem was du hast :) es gut das du geschrieben hast das es ein starker Schuss war dann ist das Problem schon klar :) eine Überdehnung wird es  nicht sein sonst hättest du noch mehr schmerzen und vor allem würde dann kein Rad fahren mehr gehen :)

Ruh dein Bein und deine Muskeln aus. :) Heute ist ja Mittwoch spiele lieber diese Woche kein Fußball mehr in der Schule :) Du hast deine Muskeln und Bänder einfach kurz zu viel abferlangen wollen :) So gesehen waren deine Bänder da  nicht drauf vorbereitet :)  Wenn du unbedingt spielen willst dann mach was leichtes wie Hochball oder so wo man eh fast nur steht aber auch da nicht übertreiben... Lieber gezielt und mit Gefühl schießen ;)

Gute Besserung und frohes schaffen :)

Antwort
von FliXx997, 37

Hallo,

auf jeden Fall würde ich bei starken schmerzen einen Arzt empfehlen.

Ich könnte dir jedoch eine Vermutung geben, da ich selber Fußballer bin.

Die Adduktoren sind sehr oft für so einen Schmerz zuständig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community