Frage von 1995sa, 40

Schmerzen in der Hand vom Wasser?

Ich hab mir heut durch heißes Wasser mein linken Handrücken, das erste Glied bei allen fingern und dann noch vom Handgelenk ca 12cm Richtung Ellbogen verbrüht. Es ist rot und brennt. Das ist das kleinere Problem. Iwie tut mir seit ungefähr halbe-1h bei der Hand drinnen was weh, als ob die Knochen schmerzen. Jede Bewegung schmerzt.j Kommt das von der Verbrennung? Ist das was schlimmes? Vor allem in den fingern tut's weh

Antwort
von magicmax187, 20

du solltest es nicht mit kalten wasser oder eis oder so behandeln so könnten sich die haut sichten trennen und mehr schaden an richten nimm am besten ein schmerz mittel wie ibuprofen das hilft am besten und geh morgen zum artzt

Antwort
von ponyfliege, 22

das kommt von der verbrennung.

ist ne nervenirritation.

halt die hand nochmal ein paar minuten unters kalte wasser.

solltest du die schmerzen in der hand morgen auch noch haben, dann geh zum ärztlichen notdienst. 

ebenso, wenn sich bläschen mit flüssigkeit drin bilden. dann ist es nämlich eine schwere verbrennung.

Kommentar von 1995sa ,

das ist heut Mittag so um halb 1 passiert. können sich jetzt immernoch blasen bilden?

Kommentar von ponyfliege ,

ja. können. wenns auch nicht sehr wahrscheinlich ist.

solltest du allerdings auch morgen noch diese seltsamen schmerzen haben - unbedingt zum doc. nicht bis nach dem wochenende warten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community