Frage von Tinchen12341, 48

Schmerzen in Brust aber nicht schwanger?

Hallo. Ich bin neu hier und habe keinen passenden Beitrag gefunden. Ich bin 22 Jahre alt. Nehme die Pille seit ca 7 Jahren. Seit 2,5 Jahren nehme ich die Maxim. Ich habe seit ca 4 Wochen schlimme schmerzen in beiden Brüsten. Sie sind ziemlich verspannt und tun bei jeder Bewegung unheimlich weh. Ich war auch schon bei meinem Frauenarzt der beim abtasten nichts vestellen konnte. Ich bekam die Salbe Progestogel verschrieben. Leider hilft die auch nicht. Nun ist mein Frauenarzt für 2 Wochen im Urlaub so das ich im Moment nicht hin kann. Schwangerschaft ist ausgeschlossen. Hat jemand einen Tipp was das sein könnte oder wie man die schmerzen los wird? Bin über jede Antwort dankbar. Lieben Gruß Christina

Antwort
von BarbaraAndree, 22

Ich hatte eine Zeitlang großen Stress und hatte auch heftige Schmerzen in der Brust. Mein damaliger Arzt hat mich zu einem Radiologen geschickt, der ein CT gemacht hat. Es hatte mit dem Stress zu tun. Bei dir mag es andere Ursachen haben, aber du musst dich nicht quälen und Schmerzen hinnehmen, weil dein Arzt nichts findet.  Wenn nötig, wechsele den Arzt und hole dir eine zweite Meinung ein.

Alles Gute!

Kommentar von Tinchen12341 ,

Stress hatte ich in letzter Zeit tatsächlich Viel. Was hast du denn gegen den Schmerz gemacht?

Kommentar von BarbaraAndree ,

Er hat mir zu Entspannung geraten und ich habe - wie in diesem Link beschrieben - Quarkumschläge gemacht. Was mir am meisten geholfen hat war, dass ich den Stress abgebaut habe.

http://www.netdoktor.de/symptome/brustschmerzen/#TOC2

Antwort
von Antje2003, 27

geh doch mal zu einem anderen arzt. oder noch besser - zum hausarzt. 

Antwort
von DijanaTV, 26

also versuche jeden tag mit body loushen einzucremen :) hatte diese probleme auch 

Kommentar von Tinchen12341 ,

auch so lange und die gleichen Probleme? Kam bei mir von heute auf morgen

Kommentar von DijanaTV ,

ich ging auch zum Fauenarzt und er hatte auch nichts vestellen könne. Ich bin letztens um 6:00 früh wegen denn schmerzen.Dann nahm ich einfach creme und schon nach einigen monaten verschwand das einfach von selbst 

Antwort
von Stadtreinigung, 18

Es liegt an der Pille,lass dich Aufklären oder Verhüte anderes.

Kommentar von Tinchen12341 ,

nehme die jetzt seit 2.5 Jahren und nie Probleme mit der Sorte gehabt. Kann das echt von heute auf morgen davin kommen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten